Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Externe Festplatte wird nicht erkannt

Hallo zusammen,


ich habe forlgendes Problem; meine Western Digital WDBAAU0010HBK Elements 1TB wird nach dem Anschließen weder von meinem PC noch meinem Netbook erkannt. Beim PC erscheint nach einiger Zeit die Meldung, der Datenträger müsse formatiert werden (möchte ich nicht). Beim Netbook habe ich den namenlosen Datenträger mal versucht in einem neuen Fenster zu öffnen, woraufhin der Hinweis "Auf E:/ kann nicht zugegriffen werden. Datenfehler (CRC Prüfung)" erscheint. Ich kenne mich leider nur sehr wenig mit solchen Problemen aus, es wird aber wohl daran liegen, dass ich die Festplatte ohne sicheres Auswerfen enfernt habe. Habe schon ezwas zum Thema recherchiert und ein paar Stichworte sind immer wieder gefallen (defekte Partition, Testdisk, NTFS... ). Ich bräuchte aber leider wirklich eine Schritt für Schritt Anleitung, was ich in meinem Fall genau tun muss, um wieder auf die Platte zugreifen zu können. Wäre für jede Hilfe dankbar  :-\



Antworten zu Externe Festplatte wird nicht erkannt:

So eine Schritt für Schritt Anleitung gibt es nicht. So ein Defekt ist ja auch nicht vorgesehen!!!  :o::)

Mein Rat: Besorg dir fachkundige Vor-Ort-Hilfe. Dann möge diese die reine Festplatte aus ihrer Hülle befreien, damit man sie direkt an den SATA-Controller intern am Rechner anschließen kann. Geht natürlich nur wenn du einen Rechner hast, wenn man nur Notebooks hat geht das nicht.

Am wichtigsten: wenn du auf die Daten nicht verzichten kannst machst du am besten garnix allein!

Erstmal danke für die schenlle Antwort! Dass man die Fb ausbauen könnte, habe ich auch schon gelesen - würde aber wirklich lieber selbst etwas versuchen. Was ich bisher verstanden habe ist, dass es Tools zum Wiederherstellen von verlorenen Partitionen gibt. Könnte ich damit in meinem Fall schon etwas erreichen? Ich hab auch von der Möglichkeit gelesen, die Festplatte über Linux/Ubuntu zu booten. Damit hat jemand mit demselben Problem seine FB zum laufen gebracht. Leider war die Anleitung (für mich) nicht kleinschrittig genug  :-[

Fb=Festbladde oder was soll das heißen?  [???]

Hast du deine Daten schon gesichert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nur kurz und leinheft erklärt, was vermutlich auf deiner Festplatte vorgefallen ist, dass diese von Windows nicht mehr gelesen werden kann.
Beim Abziehen wurden noch Daten auf die Platte geschrieben und es konnte der Startsektor nicht fertig geschrieben werden. In diesem Fall wird die Festplatte aber in der Datenträgerverwaltung als RAW dargestellt.
Es gibt hier natürlich verschieden Tool um so einen Fehler beheben zu können. Wenn du aber die Daten welche auf der Platte sind haben willst, würde ich dir ohne genügend Vorkenntnisse von solcher Vorgehenseise abraten
Linux wäre eine alternative, wenn die Platte noch startet was diese vermutlich tut. Brauchst auch nicht aus dem Kasten ausbauen.
Lade dir PartetMagic oder Knoppix als ISO Date runter. Diese ISI brennst du mit einem Brennprogramm im ISO Mode auf eine CD. Mit dieser CD startest du dann dein Gerät und  versuchst wie unter Windows über den Dateimanager auf diese externe Platte zuzugreifen. Ist diese OK und es wurde nur der Startsektor unleserlich, kannst du deine Daten und Ordner sehen und diese wie unter Windows mit der Maus auf ein anderes Mediom kopieren.
Anschließend die Externe formatieren und mit dem Herstellertool auf Fehler überprüfen. Wenn alles ok kannst du diese wieder verwenden und die gesicherten Daten unter Windows zurückkopieren.
http://www.knopper.net/knoppix-mirrors/
http://winfuture.de/downloadvorschalt,2597.html
und Anleitungen
https://blog.botfrei.de/2012/03/datensicherung-mit-parted-magic/
https://blog.botfrei.de/2011/09/datensicherung-und-mehr-mit-dem-livesystem-knoppix/
Sollte dir dies alles "zu Hoch" sein, dann hat dir ja @cosinus schon geschrieben was du tun sollst.
Viel Erfolg
 


« Aufrüstung - Laptop Acer Aspire 5103 WLMIProzessor Kompatibel mit dem Rest?! Bitte um Hilfe!? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Digitalisieren
Unter Digitalisieren versteht man das Umwandeln analog vorliegender Informationen (Bilder, Grafiken, Töne) in für den Computer verständliche, digitale Info...

Digital
Das Wort digital kommt von dem lateinischen Wort digitus und bedeutet Finger. Die digitale Übertragung erfolgt mithilfe der Werte 0 und 1. Dabei werden alle Spannung...

Netbook
Ein Netbook oder auch Mini-Notebook genannt, bezeichnet eine Gruppe Computer, die nicht nur kleiner sind als üblich eNotebooks sondern auch günstiger. Die Leist...