Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Auslesen einer Festplatte

Ich hatte ein Notbook Acer das leider defekt die Festplatte jedoch voll funtionfaehig. Ich habe diese ausgebaut und in ein externes Gehaeuse eingebaut. Wenn ich diese nun ueber USB mit dem neuen Notebook verbinde erkennt dieses kein neues Geraet. Worin besteht dieses Problem?



Antworten zu Auslesen einer Festplatte:

Starte system mal mit Lubuntu und schau, ob platte gefunden wird.
Die platte mal in externes gehäuse mit eigener stromversorgung bauen und testen. Bitte hier berichten.

Für den Anfang muss man nicht gleich ein Linux anbooten ::) das muss sich der TO auch erstmal ziehen, brennen und dann booten, mit all der Fragerei und Problemen die so üblicherweise auftreten (nicht als Image gebrannt, wie boote ich etc. pp. blabla)

@Andres: Steck die Problemfestplatte erstmal an einen anderen Windows-Rechner, öffne dann die Datenträgerverwaltung (diskmgmt.msc), maximiere das Fenster und mach einen Screenshot davon, der zeigt was mit dieser Platte los ist.


« RAM Fragen, Kompabiltität udn SicherheitMainboard update MSI B350m Mortar Arctic wegen AMD Ryzen 5 2400g »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!