Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Boot-Probleme

Servus!

Ich hab mir heute eine TV-Karte eingebaut und nach dem Einbau (und auch nach dem Ausbau der selbigen) habe ich folgendes Problem:

Wenn ich den PC runterfahre und gleich (1 - 2 Minuten) danach mit dem Schalter wieder einschalten will gibt es zwei Möglichkeiten.

1. Es tut sich garnicht .... nada .... null ..... nothing!

2. Er springt zwar an, PIEPt aber nur drei mal laut und sonst ist nur der Lüfter zu hören. Der Monitor bleibt dunkel und die Festplatte rührt sich nicht. Nach ca. 20 Sekunden PIEPts wieder drei mal.

Ziehe ich den Netzstecker direkt am PC raus und stecke ihn wieder rein, springt er manchmal an. Wenn ich dann Glück habe, bootet er. Wenn nicht PIEPt er wieder und ich muss diese Rein-Raus-Prozedur (eigentlich habe ich ja nichts gegen Rein-Raus-Prozeduren, aber in diesem Fall ............ ) so oft wiederholen, bis er bootet.

Gehe ich im Windows auf BEENDEN -> NEU STARTEN, bootet er brav.

Hat irgendjemand Ahnung, woran das liegen könnte? An der TV-Karte liegts nicht, da ich das auch ohne der Karte ausprobiert habe und zum selben Ergebnis gekommen bin. Ausserdem, wenn ich mich gerade recht entsinne, hatte ich dieses Problem schon vor ein paar Wochen einmal. Da ging er auch nicht mit dem Schalter an. Hab damals das Netzkabel auch rausgezogen und wieder reingesteckt und dann lief er. Allerdings bootete er dann gleich, ohne PIEPen.



Antworten zu Boot-Probleme:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, versuchs mal mit einem CMOS-Reset.
Auf dem Mainboerd gibt es einen Jumper welchen man bei ausgezogenem Stromkabel einige Sekunden umstecken und wieder zurückstecken muss, damit das Bios die Hardware neu einliest. Neben diesem 3-Pin Jumper sollte CMOS stehen und er ist in der Nähe der Batterie zu finden (Mainboard-Anleitung).
Alternativ dazu, kann man auch für einige Zeit die Batterie enfernen.

Thanxx erstmal für die schnelle Hilfe!

Soll ich den Juper rausnehmen und dann ohne Jumper einmal starten und wieder rein oder einfach den Juper rausnehmen oder wieder reinstecken, weil Du "umstecken" geschrieben hast?

Hier mal ne Liste, was ich schon versucht habe.

Grafikkarte:

Habe die Grafikkarte ausgebaut, Kontakte gereinigt, wieder eingbaut, auf richtigen Sitz geprüft. -> Nix geholfen.
Andere Grafikkarte eingebaut. -> Nix geholfen.
Die alte Karte in nem anderen Rechner laufen lassen -> Grafikkarte O.K.

RAM:

Habe 2 Riegel drin, 1x 256MB 166MHz und 1x 256MB 333MHz..... liefen bis jetzt ohne Probleme.
Habe alle möglichen Stechplatzkombinationen ausprobiert, auch jeden Riegel einzeln verwendet -> Nix geholfen.

Netzteil:

Habe ein anderes, baugleiches Netzteil ausprobiert, alle Stecker auf Sitz geprüft -> Nix geholfen.

Festplatte:

Habe eine Seagate 80GB dirn. Die läuft in nem anderen Pc ohne Probleme. Baue ich bei mir eine andere ein ..... -> Nix geholfen.

An der CPU habe ich noch nix versucht. Sound ist OnBoard und die anderen Komponenten, wie Netzwerkkarte oder TV-Karte wurden auch ausgebaut.


« smart media card unbrauchbar weil aus USA?Canon i455 kein schwarz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
TV-Karte
Mithilfe einer TV-Karte, auch Fernsehkarte, können TV-Signale auf einem Computerbildschirm dargestellt -oder auf einer Festplatte aufgezeichnet werden.   Fern...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...