Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nach PC Updates und Neustart kein Bildsignal mehr

Guten Tag,

mein Problem sieht folgendermaßen aus. Ich habe meinen Rechner neu gemacht. Windows 7 Ultimate neu installiert. Treiber und Updates heruntergeladen und installiert. Was noch gefehlt hatte war der Treiber der Grafikkarte. Zwischendurch wurde der Rechner mehrfach neugestartet.
Nach dem ich die letzten Updates installiert hatte, habe ich noch einmal neugestartet, daraufhin ist der Monitor nicht mehr angegangen. Es gibt kein Bildsignal mehr.
Der Monitor ist ausgeschlossen, da er funktioniert.
Habe mal den Anschluss gewechselt auf die OnBoard Graka, kein Erfolg. Habe auch die Graka ausgebaut. Habe das BIOS resetet, auch kein Erfolg. Es gibt keine Fehlertöne oder Optische Signale.

Betriebssystem: Windows 7 Ultimate SP1
Grafikkarte: Sapphire HD5570 HM



Antworten zu Nach PC Updates und Neustart kein Bildsignal mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo !

bekommst du gar kein Bild, oder kommst du z.B. ins BIOS ?
Was macht dich so sicher, das es nicht am Monitor liegt ?
Hast du ihn an einem anderen Rechner getestet ?
Das umstecken auf den OnBoar-Anschluss bringt nur dann etwas, wenn du die GraKa vom Netzteil abziehst, oder wenn das nichst bringt sogar ausbaust.
Ansonsten ist diese boardseitig deaktiviert und kann kein Bildsignal liefern, soweit zumindest war das bei den Boards die ich hatte so.

Teste das nochmal und teste auch ein anderes Verbindungskabel.

bye

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi ch55,

danke erstmal für deine Antwort.

Also der Monitor ist normalerweise an einem anderen Rechner. Dort habe ich diesen auch wieder dran, geht. Kabel habe ich auch verschidenene getestet, HDMI, VGA, DVI, alle kabel funktionieren beim anderen Rechner. Beim Problemrechner nicht. Des weiteren habe ich natürlich die Graka auch ausgebaut. Dennoch kein Bild.

Mit kein Bild ist gemeint, das ich auch nicht ins BIOS komme. Es wird vom Rechner kein Bildsignal ausgegeben. Leider komme ich nicht auf die Ursache dafür.
Den verbauten RAM habe ich mittlerweile auch an einem anderen Rechner getestet, geht. RAM von anderem Rechner in diesen gebaut und selbes Problem. Also kann es nicht am RAM liegen.

Festplatte auch woanders eingebaut, geht.

Was mich sört ist, dass es keine Fehlermeldung in visueller oder akustischer Form gibt.

Für weitere Ideen bin ich gern zu haben.

Danke und Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nimm mal die Bios Batterie für ca. 1-2 Minuten vom Board. Bekommst du jetzt ein Bild? Ggf. den Monitor dazu an die onBoard-Grafik anschließen und testen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mal im abges. Modus testen , da dann Treiber aktualisieren ! ??

Monitor ggf mal (mit Adapter) an VGA anschließen.


« Logitech g633 Mikrofon defekt (ps4 version)Externen Monitor anschließen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....