Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

CD / DVD Laufwerk

Hallo Spezialisten,
ich bin nicht sicher ob mein Problem die Hardware ist.  Betriebssystem: Windows 7 Pro. 
Auf 2 CD's, auf die ab 28.08. bzw 16.10.2018 nur wenige Daten gebrannt wurden, kann plötzlich nicht mehr zugegriffen werden.  Fehlermeldung:
"Laufwerk ist beschäftigt / ist voll / kein Datenträger im Laufwerk".
Kann man trotzdem irgendwie die Daten retten ???



Antworten zu CD / DVD Laufwerk:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

1.Die CD's waren selbstverständlich schon in 2 anderen PC's getestet mit
  gleichem negativen Erfolg.
2. ich bin erstaunt, woher du meine "ach so wichtige Daten" zu kennen
   glaubst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche mal mit IsoBuster die Daten deiner DVDs auszulesen:

https://www.isobuster.com/de/

Allerdings ist die kostenlose Version im Umfang eingeschränkt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo Daniel,
Danke für den Tip. Hat aber kaum geholfen. Das Einzige was angezeigt wurde
war das "Inhaltsverzeichnis" der CD's. Die meisten Funktion von Iso-
Buster erfordern eine Lizenz, die für US$ 39,95 gekauft werden muss.

MfG  omoado

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo,  gibt es noch alternativen zur Datenrettung ??
Danke im Voraus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

*Hallo,

war das nach dem Brennen der erste Versuch auf die Daten zuzugreifen ??
Wenn ja, könnte eine fehlende Finalisierung der CD nach dem Brennen die Ursache sein.
Versuch doch mal, mit einem Multisession Brennvorgang weitere Daten auf die CD zu brennen und finalisiere diese abschliessend.

bye

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo,
zur Frage: es war nicht der erste Versuch! 
Ob eine fehlende Finalisierung die Ursache ist kann ich nicht beurteilen.
Der PC nutzt 2 Versionen zum Brennen, die sich nicht auswählen lassen.
Im Explorer ziehe ich die Datei vom z.B. USB-Stick auf CD (E -> D).
1. Version: der Brennvorgang startet sofort,wobei eine eine Maske den         
   Fortschritt mit blauem Balken anzeigt.  Danach ist Schluß.
2. Version: nach dem Dateiziehen von E -> D passiert nix mehr. Nach Klick
   auf D wird in der untersten Zeile angezeigt, dass Datei zum Brennen
   ansteht. In der Kopfzeile muß Datei-Brennen manuell gestartet werden.
   Zum Schluss erscheint ganz kurz die Meldung "fertigstellen" zum
   anklicken.
Was ein "Multisession Brennvorgang" ist weis ich nicht.  Auf die CD kann
ja auch nicht mehr zugegriffen werden !


Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo !
 

Zitat
es war nicht der erste Versuch!
Heisst das, das du schon mehrfach versucht hast, erfolglos auf die Daten zuzugreifen, oder das du bei früheren Versuchen auf die Daten zugreifen konntest ??
Es wäre wirklich zielführend, wenn du dich etwas präziser
ausdrücken könntest.
Eine "Multisession" ist ein Brennvorgang, der noch nicht abgeschlossen (finalisiert) ist, und bei dem man in einem (oder auch mehrern) Brennvorgang weitere Daten auf diesen Rohling brennen kann.
Erst wenn man abschliessend den Rohling finalisiert, ist der
Brennvirgang abgeschlossen und der Datenträger ist für den PC auch lesbar.
Da du auch keine Angaben über den Betriebssystem machst, kann ich wieder nur Vermutungen aufstellen.
Ich selbst nutze nicht die Brennfunktion von Windows,sondern
eine separate Software (Nero). kenne mich also mit dieser Funktion nur fragmenatrisch aus.
Meines Wissens unterstützt Windows 7 auch Multisession-Brennvorgänge.
Sieh euinmal hier, vielleicht ist das die Lösung des Problems.

bye

« Formatierung externe FestplatteAcer V3 Laptop unter Win 10 64bit schaltet sich regelmäßig von selbst ab.... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!