Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

welche graka soll man sich anschaffen?

 ???
hallo!
wollte mir in nächster zeit eine neue grafikkarte besorgen und wollte mal fragen welche ihr mir empfehlen könnt! sie muss sehr schnell sein und in einer preisspanne von 180-280 Euro liegen!  8)



Antworten zu welche graka soll man sich anschaffen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kommt darauf an, was für ansprüche du an die Grafikkarte stellst und für was du sie benötigst, genauere Angaben währen von Vorteil.

Gruss Mur

also sie muss schnell sein für die neusten spiele und so!
und welche komponenten soll ich noch dazu tun damit es wirklich optimal läuft?

ne 6800 kriegst auch fast für 280€..
mehr pixelpipes u shader..
größere speicheranbindung..>>>256
also prozessor nen a64, welchen musst du wissen..
bei speicher halt nen passenden..
mfg der henker..

Ne preiswerte Methode wär die Aopen Geforce 6800Le. Die mit dem Rivatuner aufmotzen und die wird 100% schneller.

Kostet rund 240 €

Alex

jo thx für die tipps.
ich werd mich mal umschauen! ;D

nee, die le chips ham zu viel fehler....
entweder ne 6600gt oder ne 6800..
le hört sich zwar gut an, aber in der praxis versagt sie meist..

von ner le rate ich auch ab!
für 280€ ist die asus v9999gt/td/128 die beste wahl.
hat nen vollwertigen 6800gt chip und ist nur wegen abgespecktem speicher 100€ billiger als ne "normale" 6800gt
ich hab die grafikkarte selber und eigentlich lohnen sich 256mb eh noch nicht so richtig.
die asus v9999gt/td/128 liegt von der performance in 3d-spielen ungefähr zwischen einer 6800 und einer 6800gt mit einer tendenz zur 6800gt
wenns doch lieber nur 200€ sein sollen  würde ich zur MSI RX9800Pro-TD128 greifen oder mir eine 6600gt von leadtek kaufen.

Ich würde momentan zur Leadtek 6600GT TDH raten, ist nur 5 Frames langsamer als die Asus, dafür aber 40,-€ billiger. Allerdings auch nicht so stark übertaktbar.

MfG

und was haltet ihr von der ati x800xt oder wie immer die alle heissen? ???

@nike:mach dich erstma kundig wie sie richtig heißt, weißt du es nun oder nicht?
deinem text zufolge net..
dann bist evtl selber schlauer..

ist fast der beste grafikchip aufm markt und dementsprechend teuer  ;)

« Letzte Änderung: 21.01.05, 20:19:33 von Hobbit- »
Ich würde momentan zur Leadtek 6600GT TDH raten, ist nur 5 Frames langsamer als die Asus, dafür aber 40,-€ billiger. Allerdings auch nicht so stark übertaktbar.

MfG

Schau dir mal die Benchmarks an:

http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2004/leadtek_winfast_px6600_px6600gt/15/#performancerating

http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2004/asus_v9999gt_td_128/14/#performancerating
http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-51947-0.html

Guck mal erst mal da und außerdem

Gehört das ins Hardwareforum.

Alex

« eigenes Video - DVD ?Asus A7N8X-X nForce2 400 (Lan+Sound) mit dual channel-ram möglich?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...