Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

aufrüßtung des arbeisspeichers

hallo, ich wollte meinen arbeitsspeicher aufrüßten, also habe ich einen zweiten arbeitsspeicher in den freien platz gesteckt. Nur dann fasst nichts mehr, wenn ich glück habe fährt der pc noch hoch aber dann hängt er sich auf.



Antworten zu aufrüßtung des arbeisspeichers:

juhu...damit kann mann nicht viel machen: bräuchten schon noch infos  ;Dz.b system welcher speicher usw.

glg

ist xp, der speicher hat 128 und ich wollte auf 256 aufrüßten. Nur wie gesagt, dann geht er nicht mehr.

 
na immer noch wenig aber .... ;D

z.b. mit dem MAINBOARD USW.

welche sorte...speicher?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ;D Lad dir mal Everest runter (unter chip.de) und dann kannste dir dein System auslesen und uns posten zwecks besserer Hilfe !
Gruß, M.

Wie auch immer, die beiden Speicher passen nicht zueinander. Oder der Neue Speicher hat eine niedrigere Taktfrequenz als die, mit der dein Board läuft.

MfG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und wenn er nich ins Windows kommt oder sich dort aufhängt kann er Everest gar nicht benutzen, außer er baut den Rigel wieder raus.
Wechsel doch einfach mal dein alten 128er mit dem neuen.

Mfg   Riko


« fgnfgnfgnabsturz probleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!