Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC-Aufrüstung...

Hallo miteinander!

Ich wusste nicht, wo ich das hier reinstecken sollte, deshalb hab ichs mal im disskussionsbereich eröffnet.
Naja, ich plane in der nächsten Zeit meinen Rechner aufzurüsten und da ich nicht mehr irklich auf dem laufenden bin, dachte ich mir, dass ich einfach mal hier nachfrage, ob jemand ein bischen ahnung von der Materie hat und mir helfen könnte.

Ich suche (erstmal) nur ein bunlde mit Mainboard, CPU und RAM und Kühler. PCI Steckplätze sollten dabei sein, damit ich meine alte graka noch weiterbenutzen kann. Da ich gerne aufwändige spiele spiele ( Letzte investition war Flight Simulator X und der läuft auf minimaleinstellungen gerade mal ruckelfrei!) sollten es natürlich komponenten sein, aus denen man viel rausholen kann. Preislich sollte das alles natürlich noch zu bezahlen sein (umd die 200 €) aber weniger ist natürlich immer gerne gesehen =)

THX!



Antworten zu PC-Aufrüstung...:

Naja schlimm ist nur das ich nicht glaube das sich das alles auf EUR 200,- ausgeht. Aber ich würd dir auf jedenfall ein Asus board empfehlen und nen AMD prozessor.

2GB RAM währen auch nicht schlecht, denn dann ist der rechner wenigstens mal auf nem neuen stand.

Aber ich denke das sich die 2 Ram schon auf fast 200 euro ausdehnen. Also musst du dir das gut überlegen ob du wieder nur nen etwas schwächeren rechner willst oder ob du einfach mal so für 3-5 jahre deine ruhe haben willst

Es ist momentan schwer zu sagen. Was willst du denn damit erreichen. Also irgendein spiel ruckelfrei zocken oder Bilder bearbeiten. Für Spiele bringt es relativ wenig solange du nicht auch noch die Grafikkarte tauschst. Deshalb brauchen wir deine forderungen.

Also, meine forderung geht auf jeden fall in richtung Spielen. Wie gesagt, Der FSX st das lneuste Spiel, dass ich habe und der soll wohl für das erst demnächst erscheinende DX10 geschrieben worden sein.
Was die Graka angeht, Das ist im moment nicht weiter schlimm, ist ja bald Weihnachten ;)

An AMD Prozessoren hatte icxh auch gedacht. Besitze z.Zt. einen AMD 2400+ und bin bisher mit denen auch immer zufrieden gewesen. Gibt es denn ein bestimmtes Bouard von AUSU, was empfehlenwert ist? Wenn erstmal die 200€ überstiegen werden, ist das kein Weltuntergang, aber dann weis ich wenigstens, woran ich bin.

Danke schonmal für alle Tipps!

hab mich mal ein bischen umgeschaut und bin bei EBAY hierdrüber gestolpert
 http://cgi.ebay.de/Original-ASUS-M2N-AMD-ATHLON-64BIT-3500-Kein-SEMPRON_W0QQitemZ280049037327QQihZ018QQcategoryZ115483QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Wäre soetwas denn empfehlenwert? ich mein, max. 8GB Ram hört sich ja nicht schlecht an und dich denke für 189 € kann man ja eigentlich nix dagegen sagen, oder?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn ichs nicht besser wüsste,dann wollen die dich da veräppeln. dort steht der kühler sei für den sockel 754/939. jedoch ist das board AM2. das passt nicht zusammen ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

8 GB Ram nur bei Widows XP 64 Bit!!


P4

nagut, 8 gb ram vollzukriegen läge für mich noch iin weiter ferne, aber wenn ich jetzt "nur" 2GB reinbauen würde, dann müsste ich doch keine probleme bekommen, oder?

was ist jetzt eigentlich mit dem angebot, ist da ok oder eher nicht? Ich hab den Verkäufer mal angeschrieben wegen dem Kühler, danke für den Tipp!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nee, bei 2 GB hast normaler weise keine probleme!+

P4


« merkwürdiges Sata ProblemHILFE !!! Notebook piept »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!