Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

MB+CPU Aufrüstung

Hi Ihr :)

Ich möchte meinen PC aufrüsten (Athlon64 2800mHz),
habe allerdings nur ein Budget (aus Steuergründen, Absetzbarkeit) von 420.-

Am liebsten Intel duo, aber:
vorhandene AGP-Graka soll bleiben
auch Gehäuse, Netzteil, Laufwerke, IDE-Festplatten,
DMX 6 life-Soundkarte (2xPCI)
Also mindestens 3 PCI-Steckplätze

Die Grafikkarte könnte dann 2008 ausgetauscht werden (PCI-E)

Danke schon mal für Eure Ideen

:)
 



Antworten zu MB+CPU Aufrüstung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

welches Board hast du ??? Evtl. gibts für dein MB auch AMD X2 CPUs. Dann kannst du einen haufen Geld sparen und für was anderes verwenden.

opelmeister

Danke für die schnelle Antwort :)

sowas? AMD Athlon 64 X2 5000+
Hab da gutes gelesen.. kostet auch nur 117 Euronen.

MB:
Sandra meldet:
K8 upgrade1689
1GB Ram
Graka Radeon 9600 (ViVo)

Dann könnte ich nächstes Jahr auf ein neues MB mit PCI-E umsteigen - nebst PCI-E Graka.
Allerdings habe ich zu dem MB noch nix bezüglich Kompatibilität zu dual-Core-CPUs gelesen :( 

« Letzte Änderung: 23.04.07, 09:34:22 von zaphod »

Soweit ich das sehe kann man ja dein board auf sockel 939 aufrüsten (umrüsten).

Ab der biosversion v 1.8 kannst du dann diese dualcore-prozis darauf benutzen:


Athlon 64X2 Dual-Core CPU: 4200+/4400+/4600+/4800+.




 Quelle

oops - interessant -> und Gewissenskonflikt.
Aus der alten Kombi MB+CPU hätte ich aus weiteren Restbeständen einen Rechner für meine Kinder zusammengebastelt.

Macht es sinn, das MB zu upgraden und ein weiteres (billiges Auslaufmodell) für die vorhandene CPU zu kaufen?

Macht der Austausch überhaupt Geschwindigkeitsmäßig richtig Sinn (XP, Video-und Soundbearbeitung) ?

wenn du wie gesagt, keinei großen ansprüche für den pc deiner kinder hast ist es wohl sinnvoll und sparsam wenn du ein passedes board für deinen (dann) alten prozi nimmst.(da du ja genug restteile hast,wie du sagts.)

und wenn du neben der video und audiobearbeitung, noch weitere sachen machen willst, ist ein dualcore immer von vorteil und bringt die auch mehr speed bei der verarbeitung.

ich meine warum alles neu kaufen, wenn man so sparsamer wegkommt.

... außerdem tut´s der Umwelt gut ;)

Für Sims2 sollte dann das Kinder-System reichen.
Hast Du gleich ne Idee für´s Billig-MB?

 

Jetzt nochmal überlegen:
Der Adaptersockel soll so um die 30.- kosten, plus Board für alte CPU.

Hmm....
Da dürfte es doch kaum mehr nen Unterschied machen, wenn ich CPU incl. MB meiner Tochter gebe und ich mir ein passendes neues zur neuen CPU kaufe?

Grenzwertig, irgendwie...


opps, sorry, hat sich überschnitten - hab´s vor Deiner Antwort editiert.
Asche über mein Haupt *g*

« Letzte Änderung: 23.04.07, 10:59:11 von zaphod »

Das weiß ich jetzt leider nicht genau.
Aber dazu wird sich bestimmt noch jemand heute zu äußern.

Tut mir leid. :'(

Das Elitegroup nForce3-A939 Sockel 939 kostet ja grad mal gute 30.- Euronen.

Ich glaube, es macht Sinn, das alte "running System" beisammen zu lassen und ein gutes, günstiges MB + CPU anzuschaffen. Am liebsten sparsam im Energieverbrauch.


hmm.. Vorschläge?
irgendwie sowas:
Intel Core2 Duo E4400 2x 2.00GHz S775 boxed
oder
AMD
Athlon64 X2 3800+ tray S 939 2GHz Manchester
?!?

Ach ja: das MB natürlich mit AGP- Port.. naja, siehe #1 :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

diese Prozessoren passen auf das vorgeschlagenen Board drauf. Elitegroup nForce3-A939 Sockel 939


AMD
Athlon 64 X2 Dual-Core 4800+ (E6)  2400MHz (2MB,2000,Socket 939)  YES 
AMD
Athlon 64 X2 Dual-Core 4600+ (E6)  2400MHz (1MB,2000,Socket 939)  YES 
AMD
Athlon 64 X2 Dual-Core 4600+ (E4)  2400MHz (1MB,2000,Socket 939)  YES 
AMD
Athlon 64 X2 Dual-Core 4400+ (E6)  2200MHz (2MB,2000,Socket 939)  YES 
AMD
Athlon 64 X2 Dual-Core 4200+ (E6)  2200MHz (1MB,2000,Socket 939)  YES 
AMD
Athlon 64 X2 Dual-Core 4200+ (E4)  2200MHz (1MB,2000,Socket 939)  YES 
AMD
Athlon 64 X2 Dual-Core 3800+ (E6)  2000MHz (1MB,2000,Socket 939)  YES 
AMD
Athlon 64 X2 Dual-Core 3800+ (E4)  2000MHz (1MB,2000,Socket 939)  YES

Egal welchen Prozi du dir aussuchst. Das Board läuft super damit.

opelmeister
 

« Letzte Änderung: 23.04.07, 11:43:57 von opelmeister »

yep, danke :)

Jetzt noch die übliche Litanei: Intel oder Athlon?
(Für Intel gibt´s ja auch Boards in dieser Preisregion)

Immer noch (wie früher) Glaubenskriege? Oder hat Intel inzwischen mit den DualCores die Nase Preis-Leistungsmäßig vorn?

Mit welcher CPU bekomme ich das beste Preis-Leistungsverhältnis um die 130.-?
Wo habe ich den geringsten Stromverbrauch (im Verhältnis zur Leistung)? Die Kiste läuft den lieben langen Tag... :(
 

Also intel hat zur zeit die nase vorn, aber wie du schon sagst jeder schwört auf seinen cpu hersteller.

Preislich ist amd etwas im vorteil, was aber auch nur noch kleine unterschiede sind.

 

tja.. bislang war ich auch in der AMD-Liga (seit 15 Jahren).

Bin aber flexibel genug, michauf neue Rahmenbedingungen einzustellen ;)

ich lese hier:
Zitat "Eins steht zumindest fest: Wer ein besonders sparsames System aufbauen möchte, sollte zu einem Core 2 Duo im L2 Stepping oder zu AMDs EE-Baureihe greifen."

Prima - willich :)

Hat eigentlich von Euch noch jemand komplette Übersicht über´s Prozessor-Wirrwarr?
Wahnsinn


Der Intel Core 2 Duo E6300 wird zudem hochgelobt.
Was denkt ihr?

« Letzte Änderung: 23.04.07, 12:27:51 von zaphod »
http://www.chip.de/artikel/c1_artikelunterseite_18614305.html?tid1=&tid2=

da ist zwar der 3600ee nicht mit dabei, aber da kannst du mal so ein kleinen überblick erhalten. 

« Image aufspielen nicht mehr möglich?Bluescreen Bad_Pool_Caller »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...