Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Anschluss eines Notebook TFT an VGA

Hallo ...

Hat vielleicht irgend jemand ne Ahnung, wie man ein Notebook TFT (Tochiba Satellite 4000CDT) an eine VGA Schnittstelle anschließen kann?
Habe das TFT-Panel schon ausgebaut und bräuchte sowas wie einen schaltplan, wie ich die Kabel des TFT an eine VGA Schnittstelle Löten muss.
Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Danke



Antworten zu Anschluss eines Notebook TFT an VGA:

Also wenn hier was ist würd es mich auch interressieren. MfG Jack

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

  • ruf doch mal bei "Toshiba.de" an, kämpfe dich durch zur Technik, und sag denen, dass du einen Laptop bekommen hast, wo nur mehr der TFT zu verwenden ist; und du ihn gerne an einem VGA als Monitor verwenden würdest !


http://www.toshiba.de/teg/corporate.htm
Hallo ...

Hat vielleicht irgend jemand ne Ahnung, wie man ein Notebook TFT (Tochiba Satellite 4000CDT) an eine VGA Schnittstelle anschließen kann?
Habe das TFT-Panel schon ausgebaut und bräuchte sowas wie einen schaltplan, wie ich die Kabel des TFT an eine VGA Schnittstelle Löten muss.
Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Danke


Dafür braucht man einen "Controller"/"TFT-Controller" und der ist im Notebook. Beim PC ist der im TFT-Monitor mit eingebaut.

Hallo Leute,
genau das will ich auch machen (notebook tft an VGA) darum brauch ich auch so ein Ding brauch ich (TFT Controller). Kann man jeden solchen für jeden Screen verwenden, dann könnte man jeden von einem defekten screen verwenden..? Gibt's da Leute die dahingenhend Erfahrungen gemacht haben oder technisch versiert genug sind um das so beantworten und Tips geben zu können?
Danke

Genau so was suche ich auch:

ich habe ein (wie ich hoffe intaktes) 14.1"-TFT-Display aus einem Gericom
Webgine-Notebook (afair "Webgine 1000E", war jedenfalls ein Celeron 1000
sowie 128 MB RAM und ne 20GB-HDD drin). Da ich einen Webserver betreibe, und
noch keinen Monitor für ihn habe, würde ich mir gerne einen
Displaycontroller für besagtes Display basteln, oder, wenn möglich, fertig
bestellen. Das Netzteil des Notebooks ist ebenfalls vorhanden.

Das TFT-Display hat zwei kleine Stecker:

Ein 20-poliger Stecker (mit zwei Reihen, also zweimal 10, etwa so:
[::::::::::] ), wovon aber nur 18 Kontakte belegt sind. Auf dem Stecker kann
man auf der einen Seite "20  UAE" erkennen, auf der anderen Seite steht "H
JST", wobei das "H" auch eine 11 sein kann, erscheint logischer
(Kabelbelegung).


Ein 8-poliger Stecker mit einer Reihe (etwa [.......]),  auf ihm steht auf
der einen Seite "1", auf der anderen "MSH", dieses "MSH" kann jedoch auch
ein "HSW" sein, jenachdem wie rum man es liest. Ich tippe jedoch auf "MSH".

Beide Stecker haben eine separat ein dickes Kabel, welches mit einer Scheibe
endet.


Wo und wie finde ich den passenden Controller, und was benötige ich zum
Betreiben des TFTs noch?

TIA!

Matthias

P.S.: Meldet euch doch auch per Mail, wenn ihr fündig für eure Displays gefunden seid.

hat hier schon jemand ne lösung gefunden ??? wenn ja, schreibt ihr mir dies mal bitte dringend per eMail.

brauche es dringend !!!!

markosellnow@hotmail.com


« Fehlermeldung in der EreignisanzeigeKEine Soundwiedergabe? Schnelle Hilfe!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

TFT
Die Abkürzung TFT steht für "Thin Film Transistor" und ist ein Flachbildschirm. Fast alle Flachbildmonitore arbeiten mit der TFT-Technik. Eine weit verbreitete ...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...