Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: anschluss eines zweiten Monitors

Würde gerne beim anschluss eines zweiten Monitor das Bild teilen !
Kann mir jemand sagen wie man das macht beim iBook G3 900
ich weis das es geht Danke

____________________________________
Bitte immer einen Betreff eingeben,
Nope

« Letzte Änderung: 12.07.04, 07:01:29 von Dr.Nope »

Antworten zu Mac OS X: anschluss eines zweiten Monitors:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das hängt von der eingebauten Grafikkarte ab ob die das kann. Ich hab einfach nen zweiten Monitor angeschlossen den Rechner gestartet und es klappte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Beim iBook geht das überhaupt nicht.

Grundsätzlich funktioniert das so, wie Maverik es beschreibt. Einstellungen im Kontrollfeld "Monitore" sind weit gehend selbsterklärend. Wenn die Grafikkarte nur einen Monitor unterstützt kann man auch einfach eine zweite Grafikkarte einbauen.

Für die neueren iBooks und iMacs gibt es einen Patch um den Zweimonitorbetrieb freizuschalten. Ob der auch an Deinem G3 iBook funktioniert weiß ich nicht. Das Teil ist wohl nicht ganz risikolos. Ausprobieren natürlich auf eigene Gefahr.

Siehe hier:
http://www.rutemoeller.com/mp/ibook/supportlist_e.html
http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=d34c9a81b946f7e9cab7b84515c0288a&threadid=24504


« Mac OS X: adressbuch tuts nicht mehr Mac OS X: gemeinsames Adressbuch für mehrere User »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...