Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Toshiba SD-R5372 Firewire - 10fach statt 16fach?

Hi ihr!

Habe mir einen neuen Brenner gekauft der im Grunde gut läuft - nur zuuu langsam :D Der Toshiba Support hat mich mit dem Argument abgewimmelt, dass nur bei intern verwendeten Laufwerken geholfen wird...

Ich hoffe Ihr könnt mir ein bisschen weiterhelfen. Es folgt die Problembeschreibung:

model            : SD-R5372
firmware         : TU55 (neuste)
operating system : Windows XP Home

Hardwareumgebung:

Brenner in externem Firewire 400 Gehäuse mit Oxford 911 Chipsatz (OHCI konform)

Externes Brennergehäuse an externer Maxtor OneTouch II Firewire Platte mittels Daisy Chain

Brenner funktioniert einwandfrei - Festplatte funktioniert einwandfrei

ABER:

Benchmarktest ergeben, dass der Brenner "nur" 10x DVD-ROMs liest und ebenso langsam brennt er. Somit verdoppelt sich die Lese-/Schreibzeit.

An der Firewire Schnittstelle dürfte es nicht liegen. Sie überträgt mühelos 40 Mb/sec und 16x entspricht ca. 22 Mb/sec. Zudem läuft die externe Festplatte mit 40 Mb/sec. im sequentiellen Lesen.

Somit bin ich nun etwas ratlos woran es noch liegen kann.

Vielen Dank für Eure Hilfe!!
Felix


« Computer bootet nichtKein Neustart möglich+Mauszeiger macht sich selbstständig »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!