Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Stromproblem!!

Hallo alle zusammen!
Ich habe da ein dickes Problem!!
Als ich Gestern den Hauptstromknopf auf der Rückseite des Rechners auf an schaltete fing die Power-LED an der Vorderseite nur noch an zu flackern! Auch die Lüfter zuckten im Takt wie die LED, sowie alle per USB an den Rechner angeschlossenen Geräte flackerten mit der Power-LED! Was ist da los?? Ist das Netzteil defekt oder ist das Relais auf dem Board kaputt was ja normal erst reagiert wenn ich den Taster auf der Vorderseite betätige???Würde mich über ne schnelle Antwort sehr freuen da ich auf das Teil Beruflich angewiesen bin!! Bin im Hardwarebereich nicht so fit!!!
Danke im Vorraus!



Antworten zu Stromproblem!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Würde mal auf defektes Netzteil tippen. Kannst du aber bei gutem Händler vor Ort checken lassen und sofot neues einbauen lassen oder nur kaufen zum Selbsteinbau.

War auch mein erster Gedanke! Aber dann hab ich mir überlegt das doch erst der Knopfdruck auf den Powertaster und das darauf schaltene Relais auf dem Board den Strom irgend wo hin lässt, oder???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

nein, ist kein Relais dazwischen.
Mit dem Powerknopf werden eigentlich nur 2 Pins auf dem Board verbunden. Man kann das auch mit einen Schraubendreher überbrücken.
Einfach die beiden Pins überbrücken auf die der PowerOn-SW gesteckt ist.

Ich hoffe aber du weißt was du tust  ;);)

Also wird wenn ich den Knopf betätige doch dem netzteil gesagt das es Strom geben soll und nicht irgend was auf dem Board geschaltet, ja?
Hmmm! Naja, dann wird es wohl doch das Netzteil sein! Was kostet denn so ein Teil?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

also bei ATX ist es so, daß auch nach dem Herunterfahren das Board weiter unter Strom steht.

Durch drücken des Power-Knopfes wird über 2 Pins auf dem Board die Verbindung zu Netzteil hergestellt, und dem Netzteil mitgeteilt es soll starten.

Wenn nun der Powerknopf einen Defekt hat, kommt das Signal garnicht bis zu Netzteil. Also mal den Power-On-Stecker vom Board abziehen und genau diese 2 Pins mit einem Schraubendreher überbrücken.
Ist genau der selbe Effekt wie den Powerknopf zu drücken.

Mal sehen ob dann was passiert.

« Letzte Änderung: 15.04.05, 18:27:20 von AchimL »

Ich habe den Knopf schon vom Board getrennt und habe dann wieder hinten am rechner das Netzteil eingeschaltet!
Aber wieder das selber die Power LED flackert und die Lüfter zucken auch vor sich hin!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok, dann mal anderes Netzteil testen.


« S-ATA 378Hitachi statt 160 nur 131 GB »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Taktfrequenz
Als Taktfrequenz, wird auch als  Taktsignal bezeichnet, wird ein binäres Signal in der Digitaltechnik bezeichnet. Dabei bezeichnen die die binären Zahlen n...

Taktrate
Siehe Taktfrequenz ...

LED
Die Abkürzung LED steht für den englischen Begriff "Light Emiting Diode": Dies ist eine meist recht kleine Leuchtdiode. Die kleinen LEDs können für al...