Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mainboard- Empfehlung

Sagt mal, Männer und Frauen -
was für Mainboards favorisiert Ihr eigentlich?
Ich suche für eine meiner Freundinnen eines - sollte diese Eckdaten aufweisen:
- Athlon- Prozessor
- Firewire onBoard
- Netzwerkkarte onBoard
- USB- (oder Firewire-) bootbar
- DualCannel- Mode
- Audio nur einfach, keine Vielkanal, keine Hochleistung
Alles in allem ein bischen zukunftssicher -soweit man das in unserer Brance sagen kann.
Ich verwende in meinem PC das ASUS A7N8X deLuxe. Aber Ihr habt doch sicher Eure (und bitte: möglichst andere) Vorstellungen. Ich würde mich da wirklich sehr über Eure Meinungen und Hinweise freuen!
Jürgen



Antworten zu Mainboard- Empfehlung:

Was heißt zukunftssicher.
wenn du ein Athlon Board suchst ist es schon vorbei mit zukunftssicher ;D
oder meinst du Athlon 64 ??? dann sieht es schon wieder ganz anderst aus.
Was jetzt  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich bin auch dankbar für Empfehlung anderer Boards!
Jürgen

Meine meinung.
ASUS A8N SLI  (DELUXE)
oder
MSI K8N Neo4  Platinum oder Diamond

Alle 3 Board`s spitzenklasse sind sicher bis auf
AMD 4000+ aufrüstbar und haben Steckplatz für PCIe.

Damit kannst du in die zukunft starten  ;D

Moin,
also ich Dir für deine Freundin nur das "Gigabyte GA-K8NF-9" empfehlen.
Es hat einen nforce 4 Chipsatz und einen PCI_Express Steckplatz.
Zudem 3 Steckplätze..
Nix großes , aber für jeden Normalanwender ein überdurchschnittliches Board, das für ca.80 euro auch erschwinglich ist! Es ist übrigens auch Preis/Leistungs Sieger in der aktuellen PC-Hardware.
Es hat einen 939-Sockel für AMD 64 Prozessoren (mit Intel hab ich keine Erfahrungen)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was ich dir für ein Mainboard empfehlen kann:
Lanparty heisst dieses Mainboard, ist sehr gut.
Aber kostet ca. 90€, aber wenn dir das zu viel ist, gibt es auch z.B. Asus, MSI, usw. die sind schon etwas preiswerter. Aber das ist deine Sache, wieviel du ausgeben willst.....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank erst einmal, Eure Hinweise sind für mich sehr interessant. Bei der Auswahl sollte nicht uuuunbedingt der Preis im Vordergrund stehen - wenn ich mir bislang was billiges kaufte. habe ich mich regelmäßig später darüber geärgert.
Nun, Sockel 939 ist schon die Zukunft, sicher. Ich habe damit aber noch nie gearbeitet - und es werden da sicher eine ganze Menge vollkommen neuer Fragen auftauchen. Ist das nicht erst sinnvoll bei Longhorn? Ist die "alte" XP- Software noch problemlos einsetzbar? Wie ist das Zusammenspiel (ich liebe ASUS!) einer "ASUS A8N SLI  (DELUXE)" mit der vorhandenen Grafikkarte Radeon 9800?
Tja, da gibt es viel, sehr viel zu bedenken - und sicher ne ungeheure Menge Neues zu lernen.
Würde mich da echt über weitere Meinungen - auch zu dem, was ich eben sagte, freuen.
Jürgen  

« Letzte Änderung: 27.04.05, 15:49:28 von jüki »

Dann lese dir mal das durch.
http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-44960-0.html
steht zwar auch ein wenig "müll" drin aber im großen und ganzen wird es deine Frage beantworten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Link von Dir, @mehkong, der ist ja wirklich sehr interessant! Ist - abgesehen von den bei solchen Diskussionen nie vermeidbaren Sankasten- Streitigkeiten etwas älterer, rechthaberischer Kinder sehr interessant und aufschlußreich.
Danke dafür!
Jürgen


« WLANUSB 2.0-Karte bringts nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!