Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

WLan Probleme

Hab jetzt ein einigermaßen stabiles Netzwerk...

11,5 dbi Antenne, 4 Meter verlängerung...

hab das Problem das ich die Antenne trotzdem noch drausen stehen ahben muss und sehr sehr genau (CM-genau) wie kann ich das verhindern?

Selbst wenn die mal stabil steht und richtig ausgerichtet ist, hab zwar 40 % Empfang, was eigentlich viel ist aber sehr wenig durchsatz.

Kann das am Verlängerungskabelk liegen? hab extra im Laden gefagt die meinten da geht nichts verloren!!!

Bitte hlft mir, bin arm und hab schon über 100 € für den Kack ausgegeben



Antworten zu WLan Probleme:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie weit ist denn der Sender (Router ?) vom PC entfernt ? Musst du die Antenne auch noch dann genau ausrichten wenn du z.B. nur ein paar Meter (weniger als 5) zwischen Sender und Empfänger liegen ?

Hmz... alsoe das Haus ist bestimmt 200 Metewr entfernt u8nd der hat seinen Router (übrigens mit unabschraubbaren Antennen) immer am fenster stehen.

1 Baum steht dazwischen.

Nein dann nciht mehr

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

200 Meter ? Naja, ich glaube das Limit liegt so bei 300 oder 250 Metern..

Aber wenn nichts im Weg steht, sollte es ja funktionieren.. Kann man denn die Antenne am Router auch ausrichten ? Zumindest halbswegs in die Richtung des Empfängers..

Also das was ich weiß iost das es gar keine Grenze gibt. Braucht halt nur die nötigen Mittel... hab aber keine Ahnung welche ich brauche... echt!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei WLAN gibts auf jeden Fall ne Grenze, auch bei Kabel (wobei bei Kabel die Reichweite sogar nur ein Drittel beträgt)

300 Meter sind auch nur bei "normalen" Empfängern, es gibts teurere da geht über 1-2 km.. Aber so wie es aussieht, müsstest du dich entweder mit dem abfinden, so wie es jetzt ist oder halt mehr ausgeben (die alte Antenne vielleicht verkaufen)..

Vielleicht gibts auch Software, die die Leistung erhöht.. Gibt ja mittlerweile für alles Software.. Werde mal googlen


« Router und externes DSL-ModemLexmarkdrucker X125 druckt nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!