Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Probleme mit 2 Fritz-WLAN-USB-Sticks an Fritz-Box WLAN 3070!

Fehlerbeschreibung:
Ich habe 2 Rechner per WLAN-USB-Stick an die Fritzbox WLAN 3070
angeschlossen. Der erste PC steht im Erdgeschoß, der zweite einen
Stock höher. Die Übertragungsgeschwindigkeit des oberen Rechners
halbiert sich, wenn der untere Rechner (im Erdgeschoss) ausgeschaltet
wird. Sobald ich ihn wieder anschalte, steht die Übertragungsrate
nahe bei 54 Mbit/s.
Kann jemand helfen?
Im Vorraus vielen Dank!

mfg

 



Antworten zu Probleme mit 2 Fritz-WLAN-USB-Sticks an Fritz-Box WLAN 3070!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich weiss nicht, ob das möglich ist, aber vll läuft der obere rechner über den stick des unteren, der widerum zum modem... wenn jetzt der untere ausgeschaltet ist muss der obere direkt zum modem eine verbindung aufbauen, was schlechtere verbindung heisst, wenn das modem weiter weg ist.

müsstest mal schauen, mit wem der obere rechner verbunden ist, wenn der untere pc läuft. u auch wenn er nicht läuft. vll ist es das...
bin aber kein profi ;)!


« RAM - Was hat es mit dem Timing auf sich?Rechner piept nur »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!