Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Einbauen von SATA Festplatten

Tag zusammen, ich bin es mal wieder. Ich habe mir eine 200GB SATA platte von Samsung geholt, nachdem mir gesagt wurde man könnte neben 4 IDE Drives auch noch SATA platten laufen lassen.
Ich hatte gedacht das ginge ganz einfach. Allerdings habe ich einige Probleme.

Die Platte ist eine SATA 2 PLatte, mein mainboard unterstürzt aber nur SATA 1, deshalb habe ich die so 'gejumpert' das sie als SATA 1 läuft. Das geht auch soweit ganz gut.
Ich habe dann die RAID Treiber und ein gewisses VIA RAID Tool von meiner Mainboard-CD installiert.
Danach wollte ich das Laufwerk mit Hilfe der Windows-CD formatieren, allerdings erscheint kein Laufwerk mit einer bezeichnung wie 'Samsung SP2004C' in der Liste der Laufwerke und Partiotionen die formatiert werden können.
Ich dachte vielleicht das Platte sei nicht richtig angeschlossen oder wüde nicht erkannt werden, aber beim booten steht folgendes:
Serial_Ch0 Master: SAMSUNG SP2004C
Serial_Ch1 Master: No Device

ich habe dann noch versucht sie an einen anderen Steckplatz zu stecken, aber dann kommt eben

Serial_Ch0 Master: No Device
Serial_Ch1 Master: SAMSUNG SP2004C

was mir auch nicht wirklich weiterhilft.

Im Windowsbetrieb habe ich dann mal dieses VIA RAID Tool gestartet und auch bei dem wird eine Festplatte mit der bezeichnung SAMSUNG SP2004C gefunden.

Aber wie mache ich diese Platte nun funktionstüchtig? Ich muss sie doch sicher noch formatieren vor dem Benutzen, auf dem Arbeitsplatz erscheint sie noch nicht.
Bitte helft mir.
Gruß Theo



Antworten zu Einbauen von SATA Festplatten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

eventuell mal partitionieren

Wo kann ich das noch machen, ausser mit der Windows-CD beim booten?
Und falls es noch von Bedeutung sein könnte, das VIA RAID TOOL zeigt mir folgendes zu der Platte an:
Physical Position : Controller 0, Channel 0, Master

Mir ist noch etwas aufegfallen ( gibt es hier keine editiert-funktion?)
Bei 'Verwaltung' in der Systemsteuerung stehen meine beiden anderen Fesplatten (Datenträger 0 und 1) und dann bei Datenträger 2 : basis, 186GB frei, online und dann: nicht zugeordnet.
Ach so das mit dem Partitionieren habe ich dabei auch gefunden. ;)

Vielleicht wird sie unter Arbeitsplatz nicht angezeigt, weil ihr kein Laufwerksbuchstabe zugeordnet wurde! geh nochmal in die Verwaltung, rechtsklick auf die nicht zugeordnete platte u weise einen zu, kannst dort auch mal formatieren sollte helfen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

jepp...du mußt die platte zuordnen....

dann funzt das...immer wenn man eine neue platte anklemmt, dann muß die meisten erst partitioniert werden......bevor man damit arbeiten kann bzw damit sie im arbeitsplatz steht

editieren kann man nur wenn man hier registriert ist  ;)


« Mein PCI Modem funktioniert CD Laufwerk geht nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...