Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ram-hilfe!!!!!

hallo leute,
ich habe mir heute einen 1024 DDR PC2100 RAM von Micron geholt
ich habe noch einen 512MB DDR PC2100 hersteller unbekannt
aber als ich meinen Rechner gestartet habe hat er nur 1024MB RAM angezeigt
Kamm man irgendetwas dagegen tun dass die zusammen laufen???
im vorraus danke



Antworten zu Ram-hilfe!!!!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

als erstes schau mal ob die latenzzeiten der beiden identisch sind,höchstwahrscheinlich hat der neuere eine bessere dann nur diesen benutzen sonst gleicht er sich mit dem schwächeren an.steck mal den neueren da rein wo sonst der alte drin war und den alten daneben.auch die bios einstellungen überprüfen.
bioseinstellungen:http://www.bios-info.de/bios/compend.htm
auslesen der rams : http://www.lavalys.com/products/download.php?pid=1&lang=en
sollte es nichts bringen kann man da auch weiter nichts machen,aber vieleicht hat jemand ne andere idee

Speicher erstmal einzeln testen, ob beide ohne Probleme funktionieren!
Wenn das der Fall ist, auf jedenfall den langsameren in die RAM-Bank 1 stopfen, damit sich der schnellere an den langsameren anpasst. Achte darauf, die Timings im BIOS ein bischen zu lockern, sprich auf 3T zu setzen. DUAL-CHANNEL ist so natürlich nicht möglich, aber die Speicher sollten dann eigentlich zusammen laufen.

Mfg Schrippe

Stell die Bänke ein.

Für jede bestückte RAM-Seite eine.

Viel Erfolg!

Hallo ich habe wahrscheinlich ein änliches Problem.
Und zwar habe ich ein 3 GH Celeron rechner und hatte nur 512 ram drinn, habe mir jetzt ein teamelit set gekauft mit
2 gig ram, das heist 1024 ram pro stick, aber der rechner verwendet nur jeweils 512 ram.

was kann ich tun damit das ding endlich die volle Leistung akzeptiert und nutzt.

danke schon mal im voraus.

Bios aktualiesieren,im handbuch nachsehen,welche speicherorganisation unterstüzt wird und hersteller vom mainboard fragen,sofern kein OEM.

Diese Seite fand ich hier
http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-248112-0.html im Thread verlinkt:  http://www.hardwaregrundlagen.de/oben08.htm

Hilft sicher zu richtigen Entscheidungen.
 


« Laptop-Screen nur mehr schwarzgeforce FX 5700 VE mit Frontpanel »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...