Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mein PC springt nicht mehr an

hi, seit einigen wochen fährt mein pc nicht mehr hoch. ich habe schon alles mir logische versucht, wie z.B. starterakku ausgetauscht, alles einmal ausgebaut und wieder reingebaut usw.
das problem zeichnet sich folgendermaßen aus: wenn ich die stromversorgung anmache (also hintem am netzteil den schalter auf "1" stelle" geht die lüftung vom pc und, falls angeschlossen, auch die lüftung von der grafikkarte. auch die lämpchen auf der tatstatur blinken immerwieder auf. drücke ich jedoch den "an/aus-schalter" passiert gar nichts. am ersten tag wo mir das passiert ist ist gab der pc auch ein langes geräusch von sich. (also ein langes biiiiiieeeeeepppp). das tat er aber nur einmal jetzt ist nichts mehr zu hören.

es wäre echt super wenn ihr mir helfen könntet denn langsam bräuchte ich den pc wieder für die schule. ich danke euch schon mal im vorraus und falls ihr noch irgendwelche angaben braucht fragt einfach

danke



Antworten zu Mein PC springt nicht mehr an:

Wenn du mich fragst ist da richtig was am ..,., Motherboard wahrscheinlich, aber nagel mich nicht drauf fest, so gut kenne ich mich auch nicht aus!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin moin.
Was hast du denn für ein BIOS? Ein langer Beepcode bedeutet je nach Bios (Ami= Speicherproblem, Phoenix= Alles in Ordnung, Bootphase startet) etwas anderes.

gute frage, das kann ich ja im mom nicht rausfinden. das ist der aldi pc von vor 3 jahren. also der p4 von medion mit 2ghz, falls das was hilft. meine persönliche vermutung ist villeicht das netzteil, auch wenn ja noch die ventilatoren mit saft versorgt werden. problem ist nur das ich keine ahnung habe wie ich das prüfen kann bzw. wie ich es zur probe auswechsle. habs schon mal von schrauben befreitaber da kommen ja die ca. 20 kabel raus die die restlichen teile des pc versorgen. und ich habe keine ahnung wie ich die umleite T_T.ausserdem habe ich keine ahnung obs wirklich daran liegt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie jetzt umleiten? Die Vermutung NT ist garnicht so weit hergeholt aber da mußt du doch nichts umleiten. Wenn du die Möglichkeit hast dir ein NT zu Testzwecken zu besorgen, dann machst du folgendes:
- Netzstecker ziehen
- PC-Gehäuse auf
- alle Stecker ab die deine Hardware mit Saft versorgen
- die 4 Schrauben die das NT festhalten entfernen
- und rauß das Ding
- einbau des neuen NT in umgekehrter Reihenfolge
- Fertig

Ich habe das gleiche Problem.
Gestern abend als ich den PC vllt. so 2-3 Std. am laufen hatte (vorher im Standby-Modus, weil ich unterwegs war), hat er sich auf einmal selbst ausgeschaltet. nicht dass ihr mich falsch versteht, der Pc war ohne richtig runterzufahren einfach ausgegangen. Schwarzer Bildschirm - puff - Hab erstmal so versucht, den wieder anzumachen, nix geht...
Hab dann alle möglichen Kabel ausgestöpselt, aufgeschraubt und erstmal entstaubt (war nicht grade wenig^^), wieder alles angeschlossen, nix geht...
hab dann erstmal an ner andere Steckdose angeschlossen, nix geht...
und zu guter Letzt, mit nem anderem Starterkabel versucht, sowohl an meiner üblichen Steckdose und auch an anderen Steckdosen, nix geht...
weiß gar nicht, was ich noch machen soll. Werd, soweit es geht, eure Tips hier ausprobieren, aber wäre nett, wenn hier noch der eine oder andere einen hilfreichen Tip zur Hand hätte, bevor ich damit zur Reparatur renne und unsummen von Geld ausgeben muss. Würd eig. ganz gerne, dass der wieder funktioniert, weil auf meiner Festplatte Sachen drauf sind, die ich so nicht wiederholen kann - von Freunden, Bekannten ect. 


« RAID (Level) 5 - wie funktioniert das wirklich?Windows XP: Mein rechner startet und nach 2 sikunden schaltet er sich wieder aus u »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Motherboard
Siehe Mainboard. ...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...