Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Was benötigt man bei einer Lanparty(Hardware,Kabel usw.)?

Danke!



Antworten zu Was benötigt man bei einer Lanparty(Hardware,Kabel usw.)?:

also ich brauche da immer nen pc und der pc muss eine netzwerkkarte besitzen oder wie das heißt.
(ich habe eine onboard) dann brauchst du ein LAN kabel das so um die 5-10m lang ist und man braucht nen switch wo die ganzen LAN kabel reinkommen.
und dann musst du noch wissen wie man die einstellungen macht und wie man eine netztwerkresource hinzufügt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Je nachdem wieviele Rechner es sein sollen, aber standardmäßig einen entsprechenden (Mindesten 100Mbit Switch) und RJ45 Ethernet Kabel (Cat 5 Standard)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Auf "professionellen" Lan-Partys, also solchen die öffentlich sind, wo man was zahlt ... braucht man kein Switch mitnehmen, aber das steht auf der Seite des Veranstalters.
Bei privaten, wo Dich jmd. eingeladen hat, musst Du eben fragen ob sie ein Switch ggf. mehrere haben. Nicht jeder braucht 1 Switch! An 1 Switch schliessen sich mehrere an, min.4 bis xx.
Netzwerkkarte braucht man natürlich, wird aber im PC meistens drin sein.
Netzwerkkabel wäre nicht schlecht, aber oft haben die Leute 2 zur Sicherheit mit. Kauf ein etwas längeres, so bis 10m, damit stellt man sicher, dass man auch in grossen Räumen Alles hinkriegt.

Wenn ich mal unterstelle, dass Du kein PC-Experte bist,
dann lies vorher im www wie man die Netzwerkgeschichte in Windows einstellt (googeln!), aber bin sicher dass Dir einer auf der LAN hilft.

Eine AntivirenSoftware wäre nicht schlecht, bevor Du Dir was einfängst.
Freier Festplattenplatz und viele Rohlinge braucht man wohl genauso wie was zum Tauschen, wobei ich elbstverständlich nur Freeware meine.  ;D
Am besten Du machst Dir ein Ordner wo Alles was andere ziehen dürfen rein kommt und gib ihn frei...
Wichtige Daten vor LAN auf CD ... sichern!
Manche (viele) arbeiten nicht mehr mit der Windowsfreigabe, sondern mit ftp-Programmen etc. - das wirst Du Dir wahrscheinlich erst bei der LAN einrichten (lassen).
Wäre nicht schlecht wenn Du Deine WindowsCD und evtl. Treiber mitnimmst.
Es kommt vor, dass der PC immer gut funktioniert und erst bei der LAN was zu richten ist.

Was gibts noch? Wahrscheinlich wird eine Steckdosenleiste nötig sein,
Maus, Tastatur, alle Stromkabel, ggf. Trafo vom Monitor, Monitorkabel .. -versteht sich von alleine, aber man vergisst sowas schon.
Was zum Naschen, Trinken ....
Und gute Laune !   :)  Viel Spass.



« Hersteller von Satkarte rausfindenWelcher Monitor ist besser? 20" von ACER für 398 Euro; 19" von LG für 299 Euro? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...

W LAN
WLAN: das steht für "Wireless Local Area Network", ein Funk-Netzwerk.Siehe WLAN. ...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...