Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Samsung SD 616E

Hallo,

habe ein Problem.
Im Arbeitsplatz wird mein o.g. Laufwerk zwar angezeigt, allerdings wenn ich eine CD einlege reagiert es nicht. Habe schon unter Hardware geschaut, das Laufwerk ist aber aktiviert. Bei Dell hab ich auch schon Treiber gedownloaded, leider klappt das auch nicht.
Gibt es vielleicht Leute die auch das selbe Problem hatten?? Bitte helft mir.

Hier meine Mailadresse: katherina_stickel1983@yahoo.de


Vielen Dank im Voraus..
LG Katherina



Antworten zu Samsung SD 616E:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Bei allen CDs oder nur bei selbst gebrannten? Hast du mal eine Reinigugns-CD ausprobiert?

Hi Katherina

habe das identische Problem wie Du auf Deinem Rechner. Wollte eine DVD, welche der letzten Ausgabe der Frankfurter Sonntagszeitung beilag, mal ansehen. Pustekuchen! Habe auch zunächst mal alles geupdated, was mit dem DVD-Player upzudaten war, allerdings ohne Erfolg. Übrigens, auch ich versuchte den aktuellsten Treiber von Samsung zu installieren. Hat er glatt verweigert.   
Nachdem ich nun Dein Posting gelesen habe, habe ich die Wahrscheinlichkeit, dass mit der DVD etwas nicht stimmt, doch ziemlich reduziert. Irgendwas ist faul, und das ist anscheinend ein flächendeckender Einzelfall!
Bist Du mit diesem Problem schon weitergekommen?


... will meiner Antwort von vorhin noch anfügen, dass auch ich einen Dell 4700 Dimension im Einsatz habe.

Gruss
Herimax

Servus
Das Laufwerk ist schlicht und ergreifend defekt.
Hab jetzt auch schon mein zweites dieser Bauart, mein erstes hat mir HP umgetauscht.
Das jetzige ist erst seit gestern drin liest momentan keine Video-DVD’s alle anderen Discs jedoch einwandfrei, hoffe das lieg am Treiber.
Mit freundlichen Grüßen
ARI

Ist zwar 'n bisschen spät, aber: Ich habe haargenau das gleiche Problem wie Turisas. Eben hat das Laufwerk auch keine anderen Medien mehr lesen wollen, nach dem Entfernen über den Hardware-Manager und einem Neustart ging's dann wieder (bis auf die Video-DVDs). Scheint ein allgemeiner Fabrikationsfehler zu sein, ist bei mir nämlich auch schon das 2. Laufwerk, das Ärger macht. Um HP-Rechner und besonders Samsung-Laufwerke mache ich künftig einen weiten Bogen.

Hallo,
habe genau das gleiche Problem, ist auch schon mein 2. Laufwerk. Dell
hat es mir schon einmal ausgetauscht. Laut Dell liegt es an einem
Systemfehler in Windows, glaube ich aber nicht, habe sonst keine Probleme.
Habe eine Dimension 4600 im Einsatz.

Hoffe dass Dell einsichtig ist und das Mistding austauscht und ich nicht
die Festplatte formatieren muss.


« Verbindunsgsabbrüche ... liegt das am modem ?probleme mit tastatur »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...