Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

iPhone wiederverkaufen

Hallo

Hab ja das iPhone 3G, micht nimmt es jetzt wunder, ob man ein iPhone überhaupt verkaufen kann? Was hat es mit diesem Simlock (was ist das überhaupt?) auf sich?

Wenn das niemand weiss werd ich morgen im Shop fragen, aber vielleicht kann mir das jemand ein wenig erklären :)

lg Lucas


Antworten zu iPhone wiederverkaufen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Simlock bedeutet, dass ein Handy / iPhone nur mit dieser Karte funktioniert, mit der es ausgeliefert wurde. Eine Entsperrung ist erst nach Ablauf von 12 oder 24 Monaten gegen eine bestimmte Gebühr (meistens zwischen 50€ und 100€) möglich. Danach können auch andere Karten eingesetzt werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aha, das finde ich jetzt nicht so toll...  :P

Trotzdem Danke für die Antwort, ist alles was ich wissen wollte :)

Ich bin mir jetzt nicht sicher, aber SIMLOCK bedeutet doch, dass JEDE "T-Mobile" Karte damit benutzt werden kann, oder???
Hauptsache, es ist eine Sim-Karte vom Rosa-Riesen!
Probier doch mal bei einem Bekannten, ob seine T-Mobile Karte damit läuft. Es gibt sicherlich eine Menge Leute, die ein iPhone besitzen möchten...*g*

Nachtrag:
Es gibt auch noch den CID-Lock (Carrier-ID=Mobilfunkprovider-Funknetz).
Kann sein, dass ich es wohl damit verwechselt habe...

« Letzte Änderung: 21.06.09, 19:53:32 von Arjuna »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Kommt auf die Art des Simlocks an, schau mal. Gibt alles:

http://de.wikipedia.org/wiki/SIM-Lock

@Dr.Nope
Auf, auf nach Finnland!!!
*gg*

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist zwar schon etwas älter, aber:

Simlock = Handy funktioniert nur mit der mitgelieferten Karte. Entsperren ist innerhalb v. 12 oder 24 Monaten nur gegen eine Gebühr (meist ca. 100 Eur), möglich. Danach kann man den Entsperrcode beim Provider kostenlos anfordern. Es war tatsächlich mal so, dass auch andere Karten des gleiche Providers funktionierten, mittlerweile haben die das aber abgeschafft, gerade bei PrePaidpaketen.

Netlock = Das Handy kann mit einer beliebigen Karte des Anbieters (z.B. T-Mobile) betrieben werden. Andere Anbieter (wie etwa dann Vodafone) funktionieren nicht.


« Welches Handy?Keine Bilder im Handyinternet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...