Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WinXP: Startproblem

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

windows xp startet sehr langsam trotz bootsvisoptimierung dauert es länger als zwei Minuten bis nach "willkomen" das desktop geladen wird. Pc ist defragmentiert und optimiert.Mit spybot und adaware untersucht. Keine Viren mit antivir gefunden.Ich bitte um Hilfe!

« Letzte Änderung: 08.02.06, 19:15:17 von Dr.Nope »


Antworten zu WinXP: Startproblem:

Hi!
´Ne Netzwerkkarte im Rechner bzw. ein Router angeschlossen?
kasi

mit antivir is das sone sache,denk mal du benutzt die kostenlose version, die hab ich auch und er findet nicht alle viren wie ich leider erfahren musste, antivir hat mir 3angezeigt, aber wirklich hatte ich 14!

dann hab ich hiermit gescannt: http://www.pandasoftware.com/activescan/de/activescan_principal.htm probiers mal damit, brauchst aber den internet explorer dazu, mit mozilla,netscape etc. klaapt das nich...

LG miked

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi |

Geh mal ins Windows-Verzeichnis und lösche den gesamten Inhalt des Ordners Prefetch. Vielleicht hat sich da zuviel Zeugs eingenistet, was den Start so erheblich verlangsamt.

greez 8)
JoSsiF


« Windows explorer lässt sich nicht mehr startenWin XP: Probleme beim booten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...