Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Totaler Absturz beim Aufrufen bestimmter Seiten...

Hallo!

Habe seit kurzem das Problem das beim Aufrufen von einigen Seiten mein PC komplett abstürzt. Gebe ich z.B. www.cinestar.de ein, wird mein Monitor schwarz. Egal welche Tasten ich drücke, auch Strg-Alt-Entf, es tut sich nichts. Muß meinen Rechner komplett aus und wieder anschalten. Danach funktioniert er wieder.

Weiß jemand woran es liegen könnte?

Habe Kasparsky Anti-Virus Personal + eTrust PestPatrol installiert.

Verbindung wird über LAN mit FritzBox SL (Router) mit integrierter Firewall hergestellt.

hilmar



Antworten zu Win XP: Totaler Absturz beim Aufrufen bestimmter Seiten...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo |

Ich hatte mal vor ein paar Jahren das Phänomen, dass mein Rechner immer bei Flash-Anwendungen abgestürzt (d.h. eingefroren) ist. Nach ewigem Suchen hatte ich den Grafiktreiber als Fehlerquelle ausgemacht, und nach einem Update ging's.

Nun enthält die von dir angegebene Page www.cinestar.de auch Flash. Probier's doch mal auf diesem Weg ;)

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich muss sagen, dass mein Firefox soeben abstürtze als ich auf die Seite zugreifen wollte.

Hallo!

Könnte am Grafiktreiber liegen. Werde es ausprobieren.
 
Das eigenartige ist das am gleichen Router ein zweiter PC über USB angeschlossen ist. Auf ihm ist Windows ME installiert. Dort funktioniert diese Seite problemlos.

hilmar

Ich muss sagen, dass mein Firefox soeben abstürtze als ich auf die Seite zugreifen wollte.

Meiner auch grad, beim testen. Na sowat.  ::)

Hallo!

Alles klar. Habe mir von nVidia einen neuen Treiber runtergeladen und installiert. Ist zwar die gleiche Version, jetzt funktioniert die Seite aber wieder.

Vielen Dank für den Tipp.

hilmar

Konnte mich leider nur kurz darüber freuen das die Seite wieder funktioniert.

Jetzt wieder alles beim Alten. Totaler Absturz.

hilmar

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei mir ist bei cinestar nur der Firefox abgestürzt. ::)

Netscape 7.1 und IE6 haben keine Probleme mit der Seite.

« Letzte Änderung: 07.03.06, 13:08:59 von cottonwood »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Um welche Firefox-Version geht's bei euch?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe 1.5

Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8) Gecko/20051111 Firefox/1.5

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab den 1.5.0.1er (Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.1) Gecko/20060111 Firefox/1.5.0.1)

...und keine Probleme  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auf einem PC habe ich auch die 1.5.0.1:

Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.1) Gecko/20060111 Firefox/1.5.0.1

Und da hängt er einfach. Er kommt genau so weit:



Dann passiert nichts mehr. Auch im 1. Fenster kann ich nichts mehr anklicken.

Ich habe den Link mit Rechtsklick und "Öffnen im neuen Fenster" aufgemacht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe natürlich ebenfalls 1.5.0.1, aber bei mir kommt er ja nicht mal so weit wie bei dir  :D
Das letzte was meine Augen zu Gesicht bekommen ist eine Sanduhr. Ist mir aber auch egal  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Unten rechts geht ein Java-Konsolfenster auf:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Java...hm, merkwürdig.

Habt ihr mal versucht, Java im FF zu deaktivieren? Vielleicht macht ja JRE Schwierigkeiten. In dem Fall evtl. mal ein Update versuchen auf die 1.5er (bzw. Java 5).

greez 8)
JoSsiF


« Win XP: Internet Explorer löschen???Win XP: eigene bilder als diashow anzeigen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!