Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

totaler Absturz(schwarzer Bildschirm) während CounterStrike usw.

Hallo!
Folgendes Problem am Notebook meines Sohnes.
Während dem Spielen von CounterStrike stürzt das Notebook plötzlich ab. Total aus... nur noch schwarzer Bildschirm, als hätte man es abgeschaltet.
Dieses Problem ist erst seit kurzen, vorher hats einwandfrei funktioniert.
Ich bin voll ratlos wie ich nun vorgehen könnte.
Vielleicht hat jemand einen Rat? Das wäre nett.
 



Antworten zu totaler Absturz(schwarzer Bildschirm) während CounterStrike usw.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,
die Raterunde wird in den nächsten Tagen zusammentreffen und sich den Kopf darüber zerbrechen,
- welches Notebook gemeint sein könnte
- mit welchem Betriebssystem dieses betrieben wird
- welche HW- und SW- Installationen zuletzt ausgeführt wurden
- wie alt das Teil ist
- und von Motherboard, Grafikkarte etc. ganz zu schweigen.
Ein paar Details mehr könnten hier hilfreich wirken. ;)

ok. Sorry.
Hier mal die Daten:
 
- Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9600M GT mit 512 MB GDDR3 VRAM
- Prozessor: Intel Core 2 Duo T5800 (2,0 GHz, 2 MB L2 Cache, 800 MHz FSB)
- Arbeitsspeicher: 4096 MB DDR3
- Festplatte: 320 GB
- Betriebssystem: Windows Vista
- Marke: Samsung R710-Aura T5800 Derino
- 1 Jahr alt
- HW wurde keine installiert
- Software: ich weiß nicht sicher. Mein Sohn lädt sich die Spiele oft runter die man bei CounterStrike online spielen kann.
Er sagt, bei anderen Internetseiten passiert kein Absturz. Nur bei den gesagten Spielen. Und bei Youtube hängen die Videos immer wieder.

Reichen diese Daten? Ich hoffe. ??? ::)::)





 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,
die Probleme, die Du mit css hast, hängen wohl mit den Einstellungen Deiner Graka zusammen. Möglich, dass Dir eine Treiberaktualisierung weiterhilft. Lies mal hier:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-11-56000-0.html

D:\Spiele\Steam\Steam.exe -applaunch 240 -w 1280 -h 1024 z.B. für 1280x1024 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1.:
Ein Notebook ist in der regel nicht für Spiele geeignet.
Ausnahme:
Sehr teuere und hochwertige Notebooks.
Das hier erwähnte Notebook der unteren bis max. mittleren Preisklasse gehört hier definitiv nicht dazu ;)

Zitat
Und bei Youtube hängen die Videos immer wieder.
Da solltest du dich mit deinem Provider in Verbindung setzen und die Geschwindigkeit des uns uns unbekannten DSL-Tarifes bemängeln.
Alternativ:
Beschwerde bei Youtube: sollen sich einen schnelleren Server kaufen.

Beste Allround-Lösung:
Dein Sohn soll seine Schulbücher zur Hand nehmen, anstatt zu spielen oder sinnfreie Videos auf Youtube zu glotzen.

Bringt dir und ihm sicherlich langfristig mehr ;)

@Lucky7 :
Vielen Dank für den Tip. Ich werde mal versuchen ob ich den Grafikkartentreiber aktualisieren kann.
Was kann ich darunter verstehen? 

Zitat
D:\Spiele\Steam\Steam.exe -applaunch 240 -w 1280 -h 1024 z.B. für 1280x1024   


@Carpenter:
Mir sagten die von MediaMarkt daß dieses Notebook für Spiele geeignet ist. Und bisher ist es auch tadellos gelaufen.
"Schulbücher.." diese Antwort hilft mir nicht wirklich weiter.
Trotzdem danke.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Mir sagten die von MediaMarkt
Sind ja anerkannt gut ausgebildete und erfahrene Leute dort, z.B. Mario Barth als Chef-Berater ;)
Zitat
"Schulbücher.." diese Antwort hilft mir nicht wirklich weiter
Nö, wie denn auch? Denn diese wären zum Lesen gedacht und dienen nur selten der Unterhaltung ;)

Hallo nochmal!

Den Treiber der Grafikkarte habe ich aktualisiert.
Mein Sohn lädt sich manchmal Spiele bei Steam runter.
Bei Counter Strike gabs keine Probleme mehr.
Dafür bei dem Spiel "Mount and Blade" (Steam). Wieder das selbe: totaler Absturz, schwarzer Bildschirm, Pc aus.... ???  :-\

Was kann das nur sein?

Weiß keiner mehr einen Rat für mich? ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,
Söhne erzählen ihren Müttern nicht alles. Hier scheint eine Überforderung des PC´s angesagt. Vermutlich hat Söhnemann für einen flüssigen Spieleverlauf ganz heimlich noch ein paar Turboschalter aktiviert, die dann das Gegenteil bewirken. Ich kenne mich mit Computerspielen leider nicht aus, weiß aber, dass einige der beliebtesten Spiele der neueren Generation reichlich Leistung verlangen, die nur in den hochwertigen und extrem teueren Maschienen geboten wird. Das hast Du nicht vor Dir stehen, wie Carpenter bereits vermittelt hat. Im Spiele forum kannst Du evtl. mit einem neuen Thread bezogen auf die spezielle Spieleanwendung (die gehört hier nicht mehr hin) mehr Infos erhalten.  :-\


« tastertur umstellenPC: suche online games (mmog) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!