Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Verbunden mit Internet aber kann keinen seite anzeigen

Hallo,
 ich habe Windows XP Service Pack 2 . Ich benutze überwiegend Firefox 1.5.0.1 fürs Internet mit einer Isdn- Verbindung.

Wenn ich 2 drei mal hintereinander ins Internet gehe ist alles in Ordnung. Also jedesmal neu einwählen meine ich.  Dann wähle ich mich aber ein viertes mal ein; die T-Online steht, aber ich bekomme keine Seite mehr vernünftig angezeigt. Es kommt dann eine Fehlermeldung "Server nicht erreichbar" oder ähnliches so als ob ich offline wäre.

Das hat aber mit einer Offline Einstellung nichts zu tun. Auch wenn ich dann mit dem IE probiere ins Internet zu kommen habe ich das gleiche Phänomen. Ich muss dann wirklich booten und danach kann ich wieder ganz normal ins Internet. Hat da irgend jemand einen Tipp ?

Vielen dank

Gruß lpop



Antworten zu Win XP: Verbunden mit Internet aber kann keinen seite anzeigen:

bist du dir ganz sicher, dass du beim 4.mal wirklich ins internet kommst?

ja bin ich. die anmeldung funktioniert. ich bin angemeldet.

aber ich bekomme dann wie gesagt nichts mehr angezeigt.

ps: es muss nicht das 4. mal sein. es kann auch schon das 2. mal sein oder 6. mal.


« Win XP: Win XP: Ihr PC ist eventuell gefährdet?IEXPLORE.EXE hat ein Problem festgestellt... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Service Pack
Service Packs ist das englische Wort für Wartungspaket und sind Sammlungen von Aktualisierungen für eine bestimmte Software. Daneben enthalten sie auch Patches ...

Firefox
Firefox (auch: Mozilla Firefox) ist ein kostenloser, von Mozilla entwickelter Open-Source Browser, der neben dem Google Chrome, Apple Safari und dem Microsoft Internetexp...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...