Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: WinXP Pro Fehlercode 7 bei Installation

Hallo liebe Gemeinde.
Ich habe folgendes Problem:

Bei einer Neuinstallation von WinXP Pro bekomme ich den Fehlercode 7 angezeigt.

Weiß jemand, was die bedeutet und wie ich das beheben kann??

Ich habe auch schon versucht von einer Win98 Startdiskette wenigstens das DOS zu booten aber da bekomme ich die Meldung, das zu wenig Hauptspeicher frei ist und, dass deswegen kein RAM-Laufwerk erstellt werden kann.

Wie kann ich Hauptspeicher freigeben??

Möglicherweise haben die beiden Probleme ja den selben Ursprung.

Genauere Fehlerangabe:

"Die Datei \i386\ntkrnlmp.exe konnte nicht geladen werden. Fehlercode ist 7."


Wenn ich mit der Startdiskette booten will kommt:

"Beim Starten des Computers ist ein Fehler aufgetreten. Mit dieser Startdiskette konnte kein RAM-Laufwerk erstellt werden, da nicht genügend Erweiterungsspeicher (mind. 2MB) verfügbar ist."

Was kann man denn dagegen machen?

Vielen Dank im Voraus. BeRTeL
 ??? ??? ???



Antworten zu Win XP: WinXP Pro Fehlercode 7 bei Installation:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann ich das ACPI im Bios auch ausschalten?
Ich hab vorher die Bios Defaults geladen. Hat aber auch nichts gebracht. Ich habe ein Asus A7V Mainboard.

Vorher ging das auch immer und ich bin mir nicht bewusst, dass ich etwas verstellt hätte. Dann Probiere ich es mal mit F7....

danke erstmal

Ich hatte leider keinen Erfolg.

Wenn ich die Windows XP CD im Laufwerk habe und boote kommt erst eine Meldung "Beliebige Taste drücken um von CD zu booten...." das tue ich dann auch und das Windows Setup startet.
Unten in der Leiste steht dann erst "F6 drücken um SCSI/sowieso Treiber von Femdanbiertern zu installieren" (da passiert aber nix, wenn ich das drücke) dann kommt "Drücken sie F2 für die Wiederherstellungsconsole" (da kommt die Console) und dann als nächstes kommt schon der Fehler. Auf F7 Reagiert das Setup garn icht und der installationsablauf ist sowieso etwas anders als auf dieser Seite beschrieben
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb%3Bde%3B812580

auf Neuinstallation und Weiter kann ich noch gar nicht klicken...

Kann man das ACPI im ASUS A7V Bios abschalten? Wenn ja, wie?

Vielleicht liegt es doch an zu wenig Hauptspeicher im Dos?? Wie bekomme ich da mehr frei??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du eine Update- oder eine Vollversion von XP? Wenn du eine Vollversion hast, dann folge dieser Anleitung:

http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-neu-installieren.php3

Und nicht in die Wiederherstellungskonsole gehen. Und vorher formatieren.

Habe das Problem gelöst! Ich hab ein uraltes Laufwerk rangehängt und da ging das setup problemlos. Sehr seltsam.

Woran könnte denn das egelegen haben? Ich dachte ich habe mit meinem LG GSA-4166B Brenner nen guten Kauf gemacht aber wenns bei der Windows installation rumspinnt... tztztz... Naja zum glück hatte ich noch ein altes CD-Rom rumliegen.

kann mir noch einer sagen wie ich mindestens 2MB Hauptspeicher im Dos Freigeben kann, damit ich von der Win98 Startdiskette wieder booten kann??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da mußt du die Datei Config.sys ändern:

http://www.mipraso.de/enzyklopaedie/d/dos622/emm386-exe.html

danke, das werde ich ausprobieren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Beachte bitte, dass du vom Dos aus keine NTFS-Partitionen sehen kannst.

Also falls es jemand interessiert, ich hatte das Problem eben auch und keines der Antworten haben geholfen...

Ich habe eben den Proz getauscht und hatte damit Erfolg, traurig aber war...

MfG
Erik 


« Win XP: Windows ohne Icons und ButtonsWebCam, Power DVD 6 - Darstellungsprobleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...

Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...