Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows über altes installieren. gehen dort dateien verloren?

Hallo @ all,
ich habe ein sehr großes Problem.Unzwar hab ich Windows XP von meienr mum auf meinem Computer installiert. Ich wollte es dann auch aktivieren,doch es ging nicht, dann viel mir ein,dass man das ja nur einmal aktivieren und regestrieren kann.So und jetzt sind die 30 tage frisst zur aktvierung abgelaufen und mein pc geht nur noch an und sofort öffnet sich das aktivierungsfenster.
Meine Frage ist jetzt, könnte ich mein altes windows 2000 wieder drüber installieren,über XP, ohne das Daten verloren gehen ??? ??? ???
 Vielen Dank für eure Aufmekrsamkeit und ich hoffre ich bekommme schnell rat



Antworten zu Windows über altes installieren. gehen dort dateien verloren?:

Internet Aktivierung isz zzt. ein problem
was ist mit
Telefonischer Aktivierung, schon probiert ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

Wenn deine Windows Kopie legal isst also nicht heruntergeladen oder so dann kannst es ja doch noch aktivieren lassen, die leute bei Microsoft sind zwar echt streng mit solchen sachen aber ausprobieren könntest du es.

Wegen der Daten;

Hast du eine zweite Partition am Pc??

Wenn Ja, dann starte die Kiste im Abgesicherten Modus und schieb alles was du brauchst auf dieser Partition.

Wenn du keine hast, dann bin ich mir nicht sicher wie du das dann noch retten kannst, bin mir nämlich nicht sicher ob man im Abgesicherten Modus auch Nero benutzen kann.

Oder du borgst dir von nem Freund ein großes USB Stick oder ähnliches aus wo man möglichst viel drauf speichern kann und dann im Abgesicherten modus drauf speichern.

Hoffentlich geht das so wenn nicht dann Sorry
Wart noch ab bis da noch ein anderer was reinschreibt.

Im Abgesicherten Modus kommst du so rein:

Starten und vor der Windows Balken logo auf die Taste F8 drücken.

Viel Erfolg!!

Aus der Frage wird ziemlich klar, daß dieses XP nicht aktivierbar ist,weil es schon auf dem Rechner der Mutter aktiviert wurde.

Es sollte kein Problem sein, im abgesicherten Modus zu brennen. Nero braucht keine Treiber. Und die XP-eigene Brennfunktion sollte ja auch gehen.

Auf Win XP ein Windows 2000 drüberzuinstallieren ohne Formatierung geht ziemlich wahrscheinlich schief. Jedenfalls würde dann eine absolut unsaubere Installation vorliegen.
Viel sinnvoller wäre da, sich ein legales XP zu besorgen und damit drüberzuinstallieren.

Die Daten können in jedem Fall gerettet werden. Man braucht bloß mit einer Bart-PE CD booten. Dann kann man auf Speicherstick sichern oder (bei zwei CD-Laufwerken) auch brennen.
Oder man bringt die Platte als Zweitplatte in einen anderen Rechner und kann dann bequem sichern.


« Win XP: lan verbindung eirichten wieWin XP: Symbole fehlen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!