Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Arcor DSL Schwierigkeiten

Hi, wir haben seit 1/2 Jahr einen Packardbell PCund viel Ärger damit. Jetzt haben wir das Problem, dass wir bei Arcor einen DSL-Anschluss haben. Gehen wir über den Arcor-Butler ins Net, zeigt er im Adressenfeld kurz die Arcor-Adresse, dann die Packardbell-Adresse, um dann die Seite nicht enzeigen zu können. Gehe ich über den Internetexplorer, funktioniert es meistens. Gehe ich über einen Link (z.B. in 'ner Email): das gleiche Spielchen wie über den Butler. Außerdem hängt der PC seitdem des öfteren, die LAN Verbindung 2 hat eingeschränkte oder keine Konnektivität (hat das was damit zu tun?)und sowohl beim Antivirenscan als auch bei manchmaligem Öffnen des IE gibt es eine Virenmeldung: not-a-virus:adware.toolbar.power-search. Je nachdem, in welcher Datei er ist, kann er desinfiziert werden oder nicht...
Hillfe....
Danke im Voraus... ??? ??? >:(

« Letzte Änderung: 02.05.06, 10:48:52 von spusichi »


Antworten zu Win XP: Arcor DSL Schwierigkeiten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1. Virenscann im abgesicherten Modus mit einem funktionierenden Virenprogramm. Ich schlage als definitv bessere kostenlose Alternative AVG vor.
2. Benutze halt diesen Aror Butler oder wie das Ding heisst nicht. Wir leben doch mittlerweile in Zeiten wo es auch mehrere Alternativen zum IE gibt.
3. Zwecks deinen LAN Verbindungen : Hast du W-Lan oder normales Lan?Ich denke aber eh, dass es an deinem Virus liegt. Lass danach bitte ebenfalls Adware oder Spybot über dein System laufen.

hi

schau mal hier rein
http://www.wintotal.de/Tipps/tipp1058.html

da steh wie man die  (lan verbindung 2 hat eingeschränkte oder keine
Konnektivität) lösen kann.

Danke erstmal rumak 18, für deine schnelle Antwort. Den Virenscan im abgesicherten Modus werde ich ausprobieren. Was heißt AVG? Ich habe Antivirenkit Internetsecurity 2006, Nachfolger von 2005 als Testsieger..das sollte doch genügen?
Den Butler kann ich natürlich getrost links liegen lassen, aber ich komme wie gesagt auch über Links nicht rein...die Adressen immer wieder zu kopieren, um die Seiten zu sehen, ist schon nervig..da hab ich DSL, damits schneller geht und dann so?
Ich habe normales LAN.
Adware oder Spybot bekomme ich woher?
der Virus ist übriges in Qurantäne...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Achso. Antivirenkit. Ok. Dann lass es natürlich drauf. Habe mich verlesen. Sorry.Dachte an Antivir. Adware und SPyware musst du dir downloaden. www.google.de  ;)
Ansonsten installiere mal einen Alternativbrowser,der sollte dann die Links automatisch starten,anstatt deinem jetztigen Browser.

 :)Danke, top-gun, das hilft erstmal ein wenig!!!!

hey, Rumak 18, meinst du ein andere Browser hilft auch, die Links aus Mails nachzuverfolgen? Welcher ist empfehlenswert? Wie kann ich den IE dann runterschmeißen? (Der ist ja wohl eh anfälliger als andre)..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Man kann den IE eigentlich nicht richtig loswerden,da er zu sehr ins System integeriert wist. Aber das muss man auch gar nicht. Installiere dir einfach Opera oder Firefox und fertig.Ja,die Links aus Mails sollten natürlich dann auch automatisch im zuletzt installierten Browser starten.


« Win XP: Partition verändernWin XP: Card Reader geht nicht mehr. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
ARPAnet
APRAnet bezeichnet den Vorläufer des Internets. Der Vorläufer wurde von der ARPA (Advanced Research Projects Agency), einer US-amerikanischen Forschungsgemeinsc...

Ethernet
Siehe Netzwerk. ...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...