Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: stetiger absturz, warum?

Hallo,
schnell zur Sache:

Mein PC startet stetig neu, sobald ich ins Netz einsteige.

Habe Win XP SP2, in der ARBEITSPLATZ-Erweiterung habe ich das Häkchen entfernt, welches das Neustarten aktiviert.

Prompt kam ein blauer Bildschirm mit viel BLABLA und folgender Fehlermeldung:

       *** STOP: 0X000000C5 (0X0000004,0X0000002,0X0000001,0X805505A1)

Hat jemand Ahnung was das bedeuten soll? UND - wie ich das wieder in den Griff bekomme?

PLEASE MEN HELP ME!!!!!!!!!!

Ich bin jedem dankbar für nützliche Tipps.

MfG toarog



Antworten zu Win XP: stetiger absturz, warum?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ist das erst seit kurzem so, dann nutze die Systemwiederherstellung auf dem Tag, wo es noch ging.

das genaue datum weiß ich nicht mehr.
ich habe noch nicht wirklich mit der sys-wied-herst. gearbeitet. wie funktioniert´s, ist es für laien machbar?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ja das ist durchaus einfach. Aber den Tag müsstest du schon ungefähr wissen. Falls du wichtiges seit dem neu installiert hast (Programme/Treiber) sind die evtl. wieder weg (klar).

Start / Programme / Zubehör / Systemprogramme / Systemwiederherstellung. Auswählen: Wiederherstellen... den Tag auswählen (er muss aktiv sein), dann durchführen lassen. Rechner neu starten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Stopfehler deuten auf Hardwarefehler, bzw. Hardwarerkennung hin. Hast du neue Hardware verbaut ? Dann diese nochmals ausbauen und schauen ob es ohne wieder geht.

Ansonsten wie beschreiben mittels der Systemwiederherstellung eventuell Schrittweise im Datum rückwärts gehen.

nee, ne neue hardware habe ich nicht.

kurz zuvor wurde aber AVAST upgedated. hängt es vielleicht damit zusammen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein,aber eventuell solltest Du Dein System mal nach Malware durchscannen.

Neuer tag neue chance!

also mit sys-wied-herst. hat es nicht funktioniert.

und womit scanne ich nach malware?

grüße


« Win XP: 2. Betriebssystem XP Home oder Linux 10.0Win XP: Task Manager vom Administrator deaktiviert - Hääh ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!