Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Probleme bei Installation (BITTE)

Hallo,

ich fange mal ganz von vorne an....aaaalso...

Der Laufwerksbuchstabe auf dem mein Windows installiert ist heist (nicht wie üblich) "C:" sonder "F:" (weiss auch nicht wie dass bei der letzten installation passiert ist)

Viele versch. Programme habe ich installiert und die laufen einwandfrei. Es gibt jedoch progs die das nicht tun. Und zwar, ich klick auf den icon installieren, die Installationsgrafik öffnet sich, bleibt 5-10 sek hängen, und dann kommt volgendes:

Exception Exception in module GLKC1.tmp (die heisen auch jedesmal anders) at 00076C4B.Error setting path: "C:\".


Danach klick ich auf OK als nächstes kommt:

Internall Eror.

Dann nochmal auf OK und alles ist weg...Installation abgebrochen.


Leute, ich bitte euch, helft mir, ich hab schon alles durchsucht, ausprobiert, nichts hilft :((( Bitte

 

Alexander



Antworten zu Probleme bei Installation (BITTE):

Sorry, vielleich ist es wichtig... Win XP prof, Version  2002, SP1 :)

Keine Chance?

Der falsche Laufwerksbuchstaben hängt wohl damit zusammen, daß früher noch andere Laufwerke da waren, die jetzt umgestöpselt oder entfernt wurden.
Der Buchstabe ist aber tief im System verankert, eine sichere Umbenennung nicht mehr möglich.

Mit der XP-Installdisk booten - Neuinstall - vorhandene Partitionen löschen.
Dann ein Neuboot und XP richtig installieren.

Vielen Dank für deine Hilfe. Ich danke dir.

Habe das Problem gelöst. Ich habe einfach eine neue Partition erstellt, mit den Laufwerksbuchstaben "C", und es funktioniert :)

Danke für alles


« Problem: Alles plötzlich extrem langsam!!!!Win XP: Rechner geht sofort aus, Windows lässt sich nicht neu installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Autoresponder
Der Autoresponder, auch autoreply, ist eine spezielle Funktion im Email - Programm oder ein Zusatz auf dem Mailserver: Per Autoresponder lassen sich automatische Antwortm...

E Book Reader
Als E Book Reader bezeichnet man eine spezielle Hardware, um E-Books auch ohne den klassischen Computer zu lesen. E-Book-Reader bestehen meist nur aus einem Flach-Bildsch...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...