Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

ext. usb HDD wird im Arbeitsplatz nicht angezeigt

Hiya,

hab mir vor ner Woche eine externe Festplatte (icy box mit usb + 300gig samsung) zugelegt. Ich hab sie initialisiert, formatiert und inzwischen auch einige daten drauf.

Leider wird mir die platte im exlporer erst angezeigt wenn ich in der adressleiste g: eingebe (hab bisher nur diese eine partition). Sie erscheint dann aber auch nur in meiner ordnerleiste und nicht wenn ich auf Arbeitsplatz klicke. Meine Frage ist nun wie ich das ändern kann.
Es wäre mir egal wenn ich jedes mal g: eingeben müsste wenn ich im explorer arbeite, aber es ist einfach schei... wenn ich in word oder winamp oder in welchem proggi auch immer ne datei von der externen öffnen will und mir unter Arbeitsplatz nur lokale hdds und meine optischen laufwerke angezeigt werden.
Heißt um eine datei von meiner externen zu öffnen muss ich den explorer öffnen g: eingeben auf die platte wechseln um dann die dateien von dort zu öffnen oder sie in mein gewünschtes program (bsp winamp playlist) zu ziehen... ist sehr stressig und sicher nicht im sinne des erfinders!

Ach ja bevor ichs vergess, mein system
P4 3,0ghz, 1gig ram, win xp pro sp2, mobility radeon 9600 (128mb)

Hoffe jemand weiß wie man das umstellen kann....

greetz james


« Taskleiste zeigt neben der Uhr keine shortcuts an mit den Programmen die an sindEigene Dateien »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...