Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Prozesse

HOI!!

Hätte mal libend gern gewusst wieviel Prozesse beim Task-Manager laufen dürfen??

Bei mir sind es 28...

Weiss jetzt nich ob das normal ist,oder ob ich noch auf ein paar verzichten könnte,wie z.b drucker und so

könnt ihr mir hier weiter helfen??

THX



Antworten zu Prozesse:

Hm, also meiner Meinung nach sind 28 voll ok.
Ich hab bei mir in der Regel ca. 30 laufen.

Wenn du bei dem ein oder anderen Prozess unsicher bist
poste ihn doch mal oder such über Google.  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also der Prozess "svchost.exe" hab ich 6 mal,,ist das normal? kann ich welche davon ausschalten.. :P

Hier nochmal meine liste der Prozesse :

taskmgr.exe
alg.exe
CLSched.exe
ctfmon.exe
avp.exe
tppaldr.exe
realsched.exe
svchost.exe
wdfmgr.exe
nvsvc32.exe
CLMLService.exe
CLMLServer.exe
explorer.exe
CLCapSvc.exe
avp.exe
spoolsv.exe
svchost.exe
svchost.exe
svchost.exe
svchost.exe
svchost.exe
Isass.exe
services.exe
winlogon.exe
csrss.exe
smss.exe
System
Leerlaufprozess

Welche sind nun Wichtig und welche auch nich!!

THX für jede Antwort


svchost
zbsp.
Firewall
Anivirproggie
Netzwerk
Netzwerverbindung

habe selber auch 6x svchost, also, kein Kopfweh machen ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hehe., :D

Also die sind also wichtig vermut ich mal..und welche kann ich denn nun abschalten?? ach mäno

Macht da einer probleme ???
Läuft im Hintergrund ???

Bei mir ist alles bei Null 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 http://frankn.com/html/task_manager_hilfe.html

@HCK, Danke für den Link ;), gib ihn weiter

taskmgr.exe = Taskmanager.

alg.exe = Die "alg.exe" ( Application Layer Gateway Service) stammt von Microsoft. Zum einen ist sie Teil der Internet Connection Sharing (ICS). Im Klartext: Die "alg.exe" wirkt mit, wenn mehrere Computer eine einzelne Internetverbindung nutzen. Zum Anderen ist Sie Teil der Internetverbindungsfirewall (ICF) .

CLSched.exe = CLSched Module Prozess gehört zur Software CLSched Module.

ctfmon.exe = ein Programm das zu Microsoft Office gehört. Sie überwacht offene Fenster und dient der Spracherkennung,
sowie der Zurverfügungstellung alternativer Texteingabegeräte.

avp.exe = Kaspersky Anti-Virus

tppaldr.exe = TPP Auto Loader Application, Firma Cypress

realsched.exe = RealPlayer

svchost.exe = ...ein Systemprozess. Mit ihrer Hilfe werden dll - Dateien ausgeführt.
Taucht öfter auf da der Task Manager nicht in der Lage ist alle Prozesse namentlich getrennt aufzuführen.

wdfmgr.exe = Bestandteil des Windows Media Player 10 und höher.

nvsvc32.exe = gehört zum NVIDIA graphics card Treiber.

CLMLService.exe = Cyberlink MediaLibrary NT Service Prozess gehört zur Software Cyberlink MediaLibrary NT Service der Firma Cyberlink.

explorer.exe = ist für die Dateinavigation zuständig. Dazu gehört unter anderem der Windows Explorer, die Taskbar, das Startmenue und einiges mehr.

CLCapSvc.exe = gehört zur Software CLCapSvc Module.

spoolsv.exe = verwaltet die Warteschlangen für installierte Drucker und Faxdruckertreiber.

Isass.exe = lokaler Sicherheitsdienst steuert die Richtlinien für User. (lsass.exe = Local Security Authority Subsystem)

(Ist das da eigentlich ein grosses "i"?
Dann solltest du das mal überprüfen, scannen!)

services.exe = ist, unter anderem, für den automatischen Start von Service und Dienstprogrammen beim hochfahren des Rechners zuständig.

winlogon.exe = u. a. Anmeldedienst von Windows.

csrss.exe = gehört zu Windows, ist ein so genanntes Sub System.

smss.exe = Sitzungsmanager (Session Manager) von Windows NT/W2K/XP.

System = ...

Leerlaufprozess = ...

***

Welche du davon nun genau beenden kannst...da bin ich bissel überfragt. Würde persönlich nix davon beenden.
Aber vielleicht kann dir hier jemand dazu noch mehr schreiben.
« Letzte Änderung: 27.06.06, 16:09:27 von orchidee »

@Orchidee

Beame mir mal dein Lexikon 8);)

@Orchidee

Beame mir mal dein Lexikon 8);)

 ;D Hab leider keenes.
Das war Handarbeit. Dank Google geht sowas ja gut,
dauert nur een bissel.  ::);D:-*

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn ich jetzt zb. den prozess "realsched.exe" abschalten will was genau muss ich da machen ,damit er auch die ganze zeit über ausgeschaltet ist.. deinstallieren wäre bestimmt eine möglich keit oder?


Naja, wenn den Prozess beenden willst,
machste ´nen Rechtsklick rauf im Task-Manager.

Wenn den RealPlayer deinstallierst ist der Prozess
logischerweise nicht mehr im T-M.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ahso, aber ist der dann auch beim nächsten neustart abgeschaltet

Nein,
jdoch, schaue mal im Systemstart nach,
Start>Ausführen und msconfig eingeben dann OK
 da wird der RealPlayer garantiert mitstarten
Häckchen entfernen, Neustart dann ist ruhe ;)

Lies mal hier z. B. -> Klick


« Langsamer WindowsstartMinimiertes Fenster erscheint nicht inder Taskleiste »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!