Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mein Bildschirm hat sich verkleinert

Mein Bildschirm hat sich verkleinert und Format C hilft auch nicht...was könnte dieses Problem beheben...oder erstmal deuten??

Liebe Grüße Caesar

Vielen Dank!
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 06.07.06, 19:33:22 von Dr.Nope »


Antworten zu Mein Bildschirm hat sich verkleinert:

Hi!
Wie wär´s denn, wenn du dir mal die Mühe machen würdest und uns Details verraten würdest: Welches BS, welche Grafikkarte undundund... So ist doch keiner in der Lage, dir zu helfen! *kopfschüttel* Allein schon der Betreff...
kasi

@kasi..

nicht so Streng ;)

Vor dem ersten Beitrag bitte beachten

Evtl. hast du ein paar Einstellungen am Monitor geändert?

Mein Bildschirm ist auch "geschrumpft". Ich war grade am Musik auf den MP3-Player spielen, steck meine Ohrstöpsel in den PC und plötzlich zieht sich das Bild zusammen ???. Jetzt sind  oben,unten,links und rechts riesige schwarze Ränder und ich sehe alles ganz klein und bläulich. Ich habe eine Nvidia GeForce 8600 GT (512 MB ;D), und einem 17-Zoll Röhrenbildschirm. Als ich den Bildschirm an einem anderen PC angeschlossen habe blieb das Bild gleich :'(. Ich habe schon probiert mit den Tasten am Bildschirm das Bild zu vergößern  aber es hat sich nichts verändert, nicht beim Zoom und nicht bei der Größeneinstellung  :(
Mfg,
 :)The Dark Listener :)

Ich habe dieses Problem einmal gehabt. Nach langem Suchen und Rätselraten hat sich die Lösung in meinem Falle wie folgt dargestellt:
In der Registerkarte "Eigenschaften" von Anzeige
( rechter Mausklick auf den Monitor und dann Eigenschaften) habe ich in dem Register Einstellungen die Farbqualität verändert, wodurch sich die Bildschirmauflösung ohne mein Wissen verändert hat.
Nachdem ich die Bildschirmauflösung wieder geändert habe, war der Bildschirm wieder vollständig auf dem Bildschirm zu sehen.
Versuch macht klug:
-rechter Mausklick auf den Monitor
-Eigenschaften anklicken
-Einstellungen anklicken
-verschiedene Farbeinstellungen und oder Auflösungen ausprobieren

Wenn es klappen sollte: kleines Mantra
viel Erfolg Markus

Beim Surfen mit dem ie8 verkleinert jeder Mausklick das sichtbare Fenster. Zuerst erscheint am unteren Rand ein weißer Streifen, der sich mit jedem Mausklik verbreitert.
Nach etwa 10-12 Klicks ist nahezu das gesamte Browserfenster weiß, die geöffnete Seite kann ich nur noch in einem kleinen Streifen scrollen.
Hat jemand ein ähnliches Problem und kann mir jemand sagen wie man dieses nervige Geschehen unterbindet ???
Ich glaube  nicht, dass das Ganze mit der Computerkonstellation zu tun hat, denn der Bowser hat längere Zeit funktioniert, der Fehler taucht erst seit kurzer Zeit auf.

Danke und mfg Toni

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt

mal anderen Monitor anschließen & testen....

Ich hab einen Laptop mit Windows7 und habe einfach mal ausprobiert & dann hats funktioniert:
Rechtsklick auf Deskop ( ins leere) & dann auf Bildschirmauflösung dann bei Bildschirmauflösung den Striich ganz hoch ziehen  :D & dann auf OK dann dauerts ganz kurz & alles ist wieder normal :D

Vielen Dank für die Information. Es hat sofort geklappt und ich bin happy!!


« pc schaltet gleich wieder abschwarzer bildschirm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Bitmap Format
Das Windows-Bitmapformat ist das Standard - Grafikformat, auch Rastergrafik genannt, von Windows Microsoft. In dem Bitmapformat existiert auch das Startlogo von Windows, ...