Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows-Produkt Key ist gelälscht

hallo ich habe gestern eine Nachricht erhalten,die da lautet:
Möglicherweise sind sie das Opfer einer Softwarefaelschung zum Opfer gefallen.der auf diesem Computer installierte Windows-Produkt Key ist gelälscht.es sei keine Original Version.
Können Sie mir näheres dazu sagen ???

Mit freundlichem Gruß
Skoumal S.

« Letzte Änderung: 21.07.06, 20:05:16 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows-Produkt Key ist gelälscht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier auch noch ein paar Infos:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/62075

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Falls legal erworben, mal Kontakt mit MS aufnehmen. Eventuell wurde dein Schlüssel ohne dein Wissen anderweitig verwendet

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dieser kurze Satz:
 

Zitat
hallo ich habe gestern eine Nachricht erhalten
deutet eigentlich nicht auf eine Meldung hin - sondern eben auf eine Nachricht. Per Mail?
Sollte ich mit dieser Vermutung richtig liegen Vorsicht!
Es waren vor kurzer zeit verseuchte Mails unterwegs mit eben dieser Meldung. Wenn man dümmlich blauäugig dem edlen Warner glaubte und dessen Anweisungen folgte, hat man sich sogleich den PC infiziert. unter anderem mit Spyware.
Also - konkretisiere mal diese Meldung/Nachricht!
Jürgen

Windows sagt mir wenn ich meine Windows -version aktivieren will,dass der produkt-key von meiner Original "Windows XP Home Edition SP2" zu oft genutzt/eingegeben wurde... 

Zitat
was nun?
???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Telefonisch aktivieren

dann schon mal einen Zettel und Stift bereitlegen und gut mitschreiben: sind unendlich viele Zahlen.... ;D;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann mal parallel direkt eintippen, sind die Supporter am Telefon gewöhnt  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Kann mal parallel direkt eintippen, sind die Supporter am Telefon gewöhnt  ;)

gibt keine Supporter mehr am Telefon, macht alles eine Computerstimme. 2 x in der letzten Woche telefonisch aktiviert, jedemal ohne menschliches Gegenüber.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auch wenn mal unverständliches Kauderwelsch in den Hörer redet auf eventuell Rückfragen ? Hilft ja bei manchen Hotlines. Wobei die menschlichen Gegenüber oftmals eh keinen Plan hatten  8)

Naja, halt schon länger nicht mehr aktiviert, da Windows schon seit 2 Jahren stabil läuft  :o  ;D

Hallo

Ich habe seit gestern auch das Problem mit der Softwarefaelschung. Kann man dagegen gar nichts tun, ohne alles wieder neu zu installieren? Gibt es da keine Moeglichkeit mehr? Und ich habe auf dem Desktop rechts unten den blauen Stern. Wie bekomme ich den mit der Meldung wieder weg, das es nicht mehr sichtbar ist?
Wer wirklich Ahnung hat, bitte fuer jeden TIPP waere ich Dankbar.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was ergibt denn diese Seite:
Mirosoft Genuine Prüfung

Klick auf den blauen Stern soll laut Microsoft eine Anleitung für das weitere vorgehen öffnen. Kann ich aber nicht nachprüfen was dort genau passiert, da bisher noch nicht gehabt/gesehen

« Letzte Änderung: 05.11.08, 20:14:10 von 98er Helfer »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Eine Möglichkeit ist sicher, die Systemwiederherstellung.
Auf ein Datum vor dem letzten Update ( bevor doese Meldung kam) zurückstellen.
Gruß
raipa

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

@raipa:: Der Tipp von dir geht nicht. Die Meldung von MS wird so im System verankert das diese auch nach einer Systemwiederherstellung erneut auftaucht.


« Warum speichert mein Photo Express nicht mehrWin XP: Dringend!!!! Wie formatiere ich c? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!