Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

zu viel in der XP Registry gespielt! Fehler!

Hi Leute,
ich hab mich ein wenig in der Registry umgeschaut.Dann hab ich in HKEY_Local_Machine/Software/Microsoft/WindowsNT/Winlogon
den Schlüssel "PoweroffAfterShutdown" auf den Wert 1 geändert(War davor auf 0)
Ich mache einen Neustart und dann kommt ein Fehler der mit der Datei lsass.exe was zu tun hat.Er sagt es sei nicht möglich das Konto zu öffnen oder so was.
auf jeden Fall soll ich einen Neustart im Abgesicherten Modus machen hab ich gemacht.HAt nichts gebracht gleiche Fehlermeldnungg.Hab die anderen Startoptionen auch alle ausprobiert.Hat nix geklappt.Kann mir jemand helfen.Vielleicht irgendwie per Eingabeaufforderung den Wert wieder zu ändern?Oder die Registry bei nem anderen PC ändern?(Also Festplatte raus bei dem anderen auch mit XP einbauen,funktionierendes XP öffnen und dann bei dem kaputten in der Registry was ändern)

Danke im Voraus :'(



Antworten zu zu viel in der XP Registry gespielt! Fehler!:

Also der genaue Fehler war:
Die Sicherheitskontenverwaltung konnte nicht initialisiert werden.Fehler 0xc0000022.Drücken sie OK um das System herunterzufahren.

Auch hab ich ein wenig in HKEY_Local_Machine/SAM mit den Rechten rumgemacht.(Also Rechtsklick/Erlaubnis(Oder so))Hab aber nichts geändert auch bei HKEY_Local_Machine/Security nichts gemacht.

Reparatur nach Umhängen der Platte oder reparieren auf Eingabezeile haut leider nicht hin.

Es gibt aber Registry-Editoren, die von einer Linux-Boot-CD laufen.
Auch mit Erd Commander müßte es gehen, das aber teuer ist.

Ansonsten bleibt die Möglichkeit einer "Reparaturinstallation".
Danach läuft zwar XP etwas träger, aber man kommt wieder rein.

Alsoich soll die Reperaturkonsole machen?Oder was war das andere Angebot?

Nein. Mit XP-CD booten, "Windows installieren" - Reparaturinstallation.
Dann wird vollautomatisch über das vorhandene XP drüberinstalliert. Daten bleiben erhalten, Programme bleiben installiert.

Das mit der Reparaturinstallation geht leider nicht.Wenn ich boote will er sofort XP installieren.
Trotzdem Danke

Hat jemand noch einen anderen Tipp?

Gemäß

http://support.microsoft.com/kb/307545/de

bekommst Du eine nagelneue Registry.

Du mußt nachher allerdings Anwendungsprogramme wie Word nochmals installieren.

Da muss ich leider auch eine Reperatur machen mit der CD doch das geht nicht.Trotzdem danke.Hab eine neue Installation gemacht.Sind leider sehr wichtige sachen verloren gegangen.
Aber es geht wieder.

Danke

Da bist dann wirklich selber schuld durch Deine Ungeduld.

Datenverlust war wirklich nicht nötig. Hättest Dir bloß eine fertige Knoppix-CD aus einer Computerzeitschrift nehmen müssen oder Dir mit Bart PE eine anfertigen.

Aber jetzt scheint´s zu spät  :-\


« WIN XP; Inhalt einer CD nicht vollständig sichtbarEingeschränkte Konnektivität - behoben »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!