Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nach gewisser Zeit lassen sich keine Fenster/Programme mehr öffnen......

Hallo, habe seit gestern das Problem, dass mein Rechner nach gewisser Zeit weigert neue Fenster/Programme zu öffnen. Das heisst er bleibt nicht ganz hängen. Zb. wenn ich gerade mit Firefox am surfen bin und es kommt wieder, dann kann ich weiterhin in Firefox surfen, nur lässt sich kein weiteres fenster öffnen.

Ich habe schon so ziemlich alles probiert...Spybot, AntiVir, die blöde Systemwiederherstellung, CWShredder, Fehlerüberprüfung >_<

Ich hoffe ihr könnt mir sagen was ich probieren sollte :)

mfg Andrej



Antworten zu Nach gewisser Zeit lassen sich keine Fenster/Programme mehr öffnen......:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was passiert wenn du den Firefox schliesst und wieder öffnest?
Du kannst auch beim Auftreten des Fehlers den Cache des FF löschen, oben unter Extras.

Ich sag ja, es lassen sich keine Fenster mehr öffnen, weder in Firefox noch im windows allgemein...auch keine Programme. Und das mit dem Cache hab ich net gefunden, wieso glaubst du, dass es daran liegen könnte?

sorry für doppelpost...das mit dem cache, es steht bei mir bereits auf 0 kb :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn der Cache voll ist, funktioniert die eine oder andere Seite eventuell nicht mehr.
Hier löscht man den Cache mit strg-shift-entf.
Wie sieht es mit deinen Cookies aus, und ich geh mal in der annahme das deine Festplatte/Windows Partition nicht randvoll ist und die auch keine anderen Fehler hast?

cookies werden auch nicht gespeichert :)

Ich habe zwei Partitionen und die haben jeweils noch 19 und 20% Platz. Habe auch beide defragmentiert...hilft nix.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

obwohl ich grad lese Fenster/programme.... das geschieht im ganzen system so? Explorer und was weiss ich noch alles, der defragmentiere r funktioniert dann aber noch? Wird der kasten beim Fehler zusätzlich noch langsamer?

Eigentlich nicht. Wenn etwas am Laufen ist, dann läuft es normal weiter...Ausser bei normalen widnows fenstern. Wenn ich zb. in "Eigene Bilder" bin und ich drück zurück ( also zu "Eigene Dateien"), dann hab ich einfach nur einen blankes Fenster und oben steht "keine Rückmeldung". Wenn ich auf dem Desktop bin und ich drücke einmal etwas in der taskleiste an, dann funktiert auch die taskleiste nicht mehr. Dann passiert einfach nix :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

als erstes : Hijackthis durchführen !!
HijackThis mit Bildern :
http://www.computerhilfen.de/hilfen-17-235710-0.html

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Danach:
Im abgesicherten Modus !
unter SYSTEM die Systemwiederherstellumg AUS ,
Virenscan & ggf Adwarscan
Systemwiederherst. wenn OK = wieder AN
Normalstart

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

abgesicherter Modus:
Beim Start des PC  mehrfach , spätestens beim 1. PIEP die F8 drücken ....

ODER :
Gehe auf Start , dann Ausführen .
Dort     msconfig     eintippen und auf OK .
Im aufgehenden Fenster Diagnosesystemstart einstellen + OK .
PC
runterfahren lassen , startet dann im Abges. Modus .
Später wiederholen , "normaler Systemstart" wieder herstellen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-124538-0.html <<<< mal mitlesen !

Hier der Log, auf der Seite wird mir gesagt, dass soeit eigentlich alles ok ist...

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 17:42:05, on 14.08.2006
Platform: Windows XP SP1 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\System32\nvraidservice.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\Programme\Nikon\PictureProject\NkbMonitor.exe
C:\Programme\Stardock\ObjectDock\ObjectDock.exe
C:\Programme\Logitech\MouseWare\system\em_exec.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\Tablet.exe
C:\WINDOWS\System32\wbem\unsecapp.exe
C:\WINDOWS\System32\wuauclt.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\hijackthis_199\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://v4.windowsupdate.microsoft.com/
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
O2 - BHO: Adobe PDF Reader Link Helper - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: IeCatch2 Class - {A5366673-E8CA-11D3-9CD9-0090271D075B} - C:\PROGRA~1\FlashGet\jccatch.dll
O3 - Toolbar: FlashGet Bar - {E0E899AB-F487-11D5-8D29-0050BA6940E3} - C:\PROGRA~1\FlashGet\fgiebar.dll
O4 - HKLM\..\Run: [IMJPMIG8.1] C:\WINDOWS\IME\imjp8_1\IMJPMIG.EXE /Spoil /RemAdvDef /Migration32
O4 - HKLM\..\Run: [PHIME2002ASync] C:\WINDOWS\System32\IME\TINTLGNT\TINTSETP.EXE /SYNC
O4 - HKLM\..\Run: [PHIME2002A] C:\WINDOWS\System32\IME\TINTLGNT\TINTSETP.EXE /IMEName
O4 - HKLM\..\Run: [NVRaidService] C:\WINDOWS\System32\nvraidservice.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [Logitech Utility] Logi_MwX.Exe
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [CloneCDElbyCDFL] "C:\Programme\Elaborate Bytes\CloneCD\ElbyCheck.exe" /L ElbyCDFL
O4 - HKLM\..\Run: [NVMixerTray] "C:\Programme\NVIDIA Corporation\NvMixer\NVMixerTray.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKCU\..\Run: [updateMgr] "C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\AdobeUpdateManager.exe" AcRdB7_0_7 -reboot 1
O4 - Startup: Stardock ObjectDock.lnk = C:\Programme\Stardock\ObjectDock\ObjectDock.exe
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office\OSA9.EXE
O4 - Global Startup: NkbMonitor.exe.lnk = C:\Programme\Nikon\PictureProject\NkbMonitor.exe
O4 - Global Startup: TabUserW.exe.lnk = C:\WINDOWS\system32\Wtablet\TabUserW.exe
O8 - Extra context menu item: Alles mit FlashGet laden - C:\PROGRA~1\FlashGet\jc_all.htm
O8 - Extra context menu item: Mit FlashGet laden - C:\PROGRA~1\FlashGet\jc_link.htm
O9 - Extra button: FlashGet - {D6E814A0-E0C5-11d4-8D29-0050BA6940E3} - C:\PROGRA~1\FlashGet\flashget.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: &FlashGet - {D6E814A0-E0C5-11d4-8D29-0050BA6940E3} - C:\PROGRA~1\FlashGet\flashget.exe
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{EA44E205-4AAE-4B34-A22F-704B674D195C}: NameServer = 217.237.150.115 217.237.149.161
O23 - Service: Adobe LM Service - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Guard (AntiVirService) - AVIRA GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: Macromedia Licensing Service - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Macromedia Shared\Service\Macromedia Licensing.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
O23 - Service: TabletService - Wacom Technology, Corp. - C:\WINDOWS\System32\Tablet.exe

Ich werde mich nun mit dem virenscan im abgesicherten Modus beschäftigen...vielen Dank für die Anleitung soweit :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

LÖG bei Hijackthis einfügen und auswerten!! dann ggf Fixen !! siehe Anltg.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

C:\WINDOWS\System32\wbem\unsecapp.exe  nur der ist UNBEKANNT , sonst alles OK . Aber machs mal selber !!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

unsec(ure)app(lication).exe also ;D
Wo kommt das her?
Wenn du diese mal beendest im Taskmanager? Ich kann mir nicht vorstellen das die zu irgendeinem deiner Programme gehört.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hey die gibts tatsächlich :o
Wenns nur ein test für irgendwas ist wird der Name schon gerechtfertigt sein, aber beende sie einfach mal.

Also dieses unsecapp.exe befindet sich bie mir unter C:/Windows/system32/wbem
Eine Datei namens "UNSECAPP.EXE-1A95A33B.pf" ist noch in C:/Windows/Prefetch drinne. Dieses unsecapp habe ich schon seit langer Zeit. Ich dachte das gehört mit dazu, wenn ich mein I-net starte. Habs grad beendet und alles läuft noch ohne Probleme :)

Die Virenscans mit AntiVir und Spybot haben nix ergeben. Nur der CWShredder hat folgendes removed: CWS.Msconfig

Ich hab die Einstellung für den abgesich. Start unter Ausführen -> msconfig gemacht...vlt hat CWS.Shredder deshalb des Ding gefunden.

Ansonsten kann ich jetzt noch wenig sagen. Ob sich was geändet hat, kann ich nur dann mitteilen, wenn des System wieder streikt oder wenn nach 3 Std noch immer alles ok ist.


« (Daten-)Explorer einstellungs Fragekann dateien nicht löschen weil si eigentlich gar keine sind »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...