Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hallo,

um die Frage zu beantworten

 

Zitat
Ist wirklich alles nach fromat c gelöscht

 NEIN

@98er Helfer

es ging doch. so habe ich es verstanden, eine Frage zubeantworten?

Dies hab ich gemacht!
Und ich hab eine Möglichkeit gezeigt!

Was der Threadersteller daraus macht ist mir letztlich völlig egal!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Kersten
 ???
Hab ich denn behauptet das deine Antwort falsch war oder die Frage nicht beantwortet wurde

Wollte damit ja auch nur andeuten das man nicht zu paranoid sein soll oder ansonsten die HD zerstören sollte.

Hatte auch mal irgendwo gelesen das das putzen der HD mittels Drahtbürste gut helfen soll  ;D

Hallo,

 

Zitat
Hatte auch mal irgendwo gelesen das das putzen der HD mittels Drahtbürste gut helfen soll

Hmm, stimmt! - Aber vllt. wäre hier die Sandstrahlanlage doch besser


@98er Helfer
 
Zitat
Hab ich denn behauptet das deine Antwort falsch war oder die Frage nicht beantwortet wurde
 

Hab ich eigentlich auch so nicht gemeint! :-*

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schwamm drüber  8)

(oder besser Sandstrahl)  ;)

Hallo

 

Zitat
Schwamm drüber 

(oder besser Sandstrahl)

Reihenfolge

oder besser Sandstrahl - dann
Schwamm drüber

in diesen Sinne!

Ok ok Leute. Bevor Ihr Euch noch die Köpfe einhaut :D (Scherz). Ich danke Euch trotzdem herzlichst. War von allem was gutes dabei. Mir gings ja bloß darum, das ich ein paar Mp3s und 2-3 kleine Software`s auf den Rechner habe, die ich halt nicht ....na ihr wisst schon...und deswegen stellte ich die Frage hier im Froum. Meine Frage ist hiermit beantwortet.

also Vielen Dank

gruß cooly

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na die hätte man mittels Eraser und mehrfachem Überschreiben killen können und danach dann HD formatieren.
Hättest du das mal gleich besser ausgedrückt  ;)

alles klar danke....sorry ich bin halt von Natur aus etwas vorsichtig. Ohne jemand anzugreifen, weis ich ja nicht wer hier alles unterwegs ist. Deswegen war ich ein wenig vorsichtig mit meiner Fragestellung. Sorry wenns etwas falsch verstanden wurde. Werde beim nächsten Thread deutlicher ;)

gruß

Nachtrag:

Einige HDD-Hersteller bieten auf ihren Pages kl.Werkzeuge an
die man auf eine bootfähige Floppy lädt.

Hernach bootet man v.d.Floppy & wirft das Tool an.

Die HDD = danach wie aus dem Regal! 8)

In den vergangen Tagen hab ich mir den Eraser runter geladen. Ist kein schlechtes Program. Ich hatte zwar schonmal die Frage gestellt aber keine genaue Antwort bekommen. Viele schreibe hier, Das man das Programm von einer Floppy starten soll. Was macht man, wenn man keine Floppy hat???
« Letzte Änderung: 31.08.06, 20:43:48 von coolwater2208 »

Hallo,

dann erstellt man sich eine bootfähige CDROM und startet das Programm von dort ;)

Hallo,

dann erstellt man sich eine bootfähige CDROM und startet das Programm von dort ;)
dahin sollte die Frage eigentlich gehen. Wie genau erstellt man eine Bootfähige CD?

gruß cooly

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dazu müßte man das vorhandene Brennprogramm kennen, da einige diese Option beherschen

Hallo,

unter Nero

wie überraschend ist es die Option
"bootfähige CD erstellen" ;)

dort hast du die Möglichkeit
von einer Diskette eine bootfähige CD zuerstellen und
einmal mit einem Standardimages!

Da du sicher keine Bootdisk hast sollte die Entscheidunmg recht einfach sein!

Zitat
  mit einem Standardimages

indem Dialog  vor dem auswählen des Bootimages kannst du noch Zutaten hinzufügen

Dazu müßte man das vorhandene Brennprogramm kennen, da einige diese Option beherschen

wenn du das von mir meinst? Nero 7 Premium

« Filme auch aus dem Papierkorb gelöscht fehler beim hochfahren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Warsteiner
Warsteiner: Das ist nicht nur eine Biermarke, in der Social Media App "Jodel" steht der Ausdruck "Warsteiner" auch für das Gegenteil von "Paulaner": Wenn eine in der...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

HDD
Siehe auch Festplatte ...