Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Internet-Symbol hängt - Nichts geht mehr

Moin !
Sry für den komischen betreff, aber mir ist nichts anderes eingefallen  ::)
Zu meinem problem :
Seid einiger zeit habe ich ein problem. Wenn ich durchschnittlich 20 min im internet bin (egal ob surfen oder zocken), hängt das internet-symbol im infobereich (damit ihr wisst was ich meine, das symbol sieht aus wie zwei bildschirme, und entsteht nach der einwahl ins internet), und kein programm öffnet sich mehr.
Ich denke mal das das problem am internet liegt, weil ich mit rechtsklick noch die anderen symbole im infobereich anklicken kann, ausser das internet-symbol. Ausserdem blinken beide bildschirme die ganze zeit auf, obwohl kein datenverkehr herscht.
Ein Wurm oder trojaner kann es nicht sein.
Ich habe alles mit Avira anti-vir durchgescheckt und vorher mit dem neusten update versehn. Ausserdem habe ich auch nochmal Ad-aware durchlaufen lassen.
Dann habe ich mit wwdc die unsicheren ports geschlossen.
Was ich komisch finde: Meistens passiert es so wie ich es beschrieben habe, das also keine programme mehr gehen (auch abmelden, neustarten und herunterfahren reagieren nicht), aber manchmal passiert es halt auch nicht. Das allerdings im seltesten falle.
Ich hoffe einer von euch weis die lösung oder kann mir ein paar tips geben.

MfG aimheld

Edit : Hab vergessen zu erwähnen das ich windows xp pro sp1 benutze :P

« Letzte Änderung: 01.09.06, 14:24:07 von aimheld »


Antworten zu Internet-Symbol hängt - Nichts geht mehr:

unter start/einstellungen/systemsteuerung/verwalten/ereignisanzeige/system

stehen da fehler drin? wenn ja welche.

ps: spybot ist meiner ansicht nach besser als adaware...
;)

gr r3dy

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Um das System "abzudichten" würde ich mal schleunigst das SP2 installieren und dann per Windowsupdates alle restlichen offenen Updates nachholen  :o

@r3d-klusteinzuloggen

Da mir das unter anderem heute morgen passiert ist, müsste da um diese zeit ja auch eigentlich ein fehler stehen.
Der einzige fehler ist aber von jetzt grade.

Bei DCOM ist der Fehler "Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geräten verbunden. " aufgetreten, als der Dienst "wuauserv" mit den Argumenten "" gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:
{E9376CC6-121A-447E-81CF-D8BCC200007C}

@98er Helfer

Hmm joa, das müsste ich mir vielleicht mal vornehmen zu machen :D


« mein computer sieht meine festplatte aber sonst nüschtWindows XP startet nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Unterlänge
In der Typographie lassen sich die einzelnen Buchstaben des Alphabets in ein sogenanntes Linienraster oder Liniensystem vertikal einfügen. Nun lassen sich drei versc...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...