Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: zurück zu Win98

hallo,ich habe mir einen pc gekauft mit windows xp ntfs,nun möchte ich aber doch lieber mein altes betriebssystem win98 se haben,kann leider unter ntfs nicht formatieren.welche möglichkeit gibt es um ntfs in fat 32 umzuwandeln?oder unter ntfs zu formatieren ?

_________________________________________
Nope: Bitte immer einen Betreff eingeben.

« Letzte Änderung: 26.11.03, 19:13:26 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: zurück zu Win98:

XP CD rein. Setup ausführen bis zu dem zeitpunkt, wo die entsprechende Partition formatiert wird. Danach das Setup einfach abbrechen.

Alternativ gehts auch mit fdisk. Da kannst du eine Nicht-DOS-Partition löschen, dann neu erstellen und formatieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

mit fdisk aus WIN98/DOS geht es aber nur wenn keine
logischen Laufwerke in der erweiterten Partition angelegt sind.
Es darf dann nur eine Primäre Partition mit NTFS vorhanden sein.


« Win ME: Eigenschaften v. System verschwundenWin XP: Hilfe - ich kann auf meine Dateien nicht zugreifen! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...

NTFS
Die Abkürzung NTFS steht für New Technology File System und ist ein verbessertes Dateisystem, das unter WindowsNT/2000/XP verwendet wird. Es verfügt ü...