Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Hilfe - ich kann auf meine Dateien nicht zugreifen!

Hallo,

Sie haben mir schon mal bei einem Problem geholfen und jetzt sind Sie auch meine letzte Hoffung.

Nach einem Virenüberfall kann ich nicht mehr den Windows XP (Home Edition) komplett starten. Bei hochfahren kommt immer die Meldung, dass  die Windowsversion aktiviert werden muss und egal ob ich es bestätige oder mit „nein“ beantworte, komme ich weiter auf das Hintergrundbild meines  Desktops, allerdings ohne den allen Schaltflächen und Tastleiste.

Es ist also nur ein Bild zu sehen und das war´s. Ich komme nicht auf meine wichtigen Dateien. Habe auch unter dem Abgesicherten Modus probiert – geht auch nichts – nur das Bild zu sehen.

Ich habe mir eine zweite Festplatte gekauft und den Windows dort neu installiert,

aber von dort komme ich  auch nicht auf mein Konto (Zugriff verweigert – Dateien geschützt)

Langsam bin ich am verzweifeln, ich komme nicht an meine e-Mail Adressen, Outlook Ordnern mit Rechnungen usw.

Gibt es eine Möglichkeit auf meine Dateien zu zugreifen? Oder den Windows auf irgendwelche Weise starten zu können?

Bitte helfen Sie mir!

Verzweifelter Siegmund

 



Antworten zu Win XP: Hilfe - ich kann auf meine Dateien nicht zugreifen!:

hmmmm tönt komisch, wenn du ein bisschen ahnung von linux hast probiers mit KNOPPIX. ist ech geil und kann sehr viel.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

boote von der XP-CD und dann immer der Installation
nach. Ziemlich am Schluß erkennt das Setup das Windows
bereits installiert ist und bietet eine
Reparatur-Installation an.


« Win XP: zurück zu Win98Win NT: Partition D wieder zu C addieren??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...