Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Drathloses Netzwerk kofigurieren

Hallo,
ich habe einen W-Lan USB Adapter Namens:
'NETGEAR 108 MBit/s Wireless USB 2.0-Adapter WG111T'

Sehr langer Name ich weiß! ;D

Also kommen wir zum Thema!

Ich habe den o.g. Wireless Adapter, ich möchte aber jetzt diesen Adapter mit Windows kofigurieren und nicht mit dem NETGEAR Programmm, weil mir das NETGEAR Programm ein bisschen umständlich ist!

Ich hatte schon vor ein paar Monaten das alleine eingestellt und dann gings per Windows aber dann wollte ich wieder per NETEGAR dann habe ichs wieder eingestellt. Und jetzt bin ich mir vollkommen sicher das das mit dem NETGEAR ein sehr großer Fehler war es wieder zurück zu stellen!

Nun wollte ich es wieder auf Windows stellen aber ich konnte auf einmal nicht mehr den Reiter 'Drathloses Netzwerk' unter:

Drathloses Netzwerk > (Rechtsklick) > Eigenschften

finden.

Könnt ihr mir bitte sagen wie ich es hinkriege, mit Windows das Drathlose Netzwerk zu kofigurieren... ???

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen!

Danke im vorraus!

MfG
myremix

« Letzte Änderung: 25.11.06, 19:24:21 von myremix »


Antworten zu Win XP: Drathloses Netzwerk kofigurieren:

Aber:
Eigenene Software von Netgear funzt doch prima ::)

Alles entstöpseln und CD einlegen, dann Assistenten befolgen.........
oder
liege ich da falscherweiseherum :P ??? ::)

Nein!!!!!!!!^^

Die eigene Software von NETGEAR ist nicht gut, weil die NETGEAR Software zeigt den Namen von meinem W-Lan Netzwerk nicht an!

Das heißt ich kann mich nicht in mein W-Lan Netzwerk einloggen!

Da es ein USB Stick ist habe ich es per den Laptop von meinem Dad versucht und es mit Windows versucht und da zeigt der mir den Namen des Netzwerkes an und ich komme auch rein!

Bitte um Hilfe!  :D
« Letzte Änderung: 25.11.06, 19:50:42 von myremix »

Über
USB Stick, da passe ich..........
bin Ehrlcih....noch :D;)

Über
USB Stick, da passe ich..........
bin Ehrlcih....noch :D;)

was soll das heißen?

Keine Ahnug davon!!
Okay :P:-[ ??? :o:D;D;D

Da ich es nicht gemacht habe ;);)

Manno kann mir denn keiner Helfen ???

evtl hilft das anfderen bei der prob bewältigung

ist das prog von netgear einmal aktiviert, wird der manager von xp zur netzwerkkonfiguration deaktiviert.
auch deinstallation der software von netgear hilft nicht.

hab auch mal den fehler gemacht. habe nicht rausgefunden, wie man den prozess wieder startet. hab systemwiederherstellunug versucht nichts geholfen.

nehme an das prog von netgear verstellt reg einträge. weiss aber auch nicht welche.
 
da system frisch war, hab ich einfach xp neu installiert, dann funzte es wieder.
muss aber noch ne andere lösung geben.

« Letzte Änderung: 26.11.06, 03:27:52 von zzz »

Okay danke für die kleine Info zzz ich glaube ich werde mal in NETGEAR Foren suchen da müsste es welche geben die sich damit auskennen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ipconfig /all machen , Mac des Sticks in Router übernehmen (ggf mit Kabelverb) !!

HCK sry aBa mein W-Lan Netzwerk ist so eingestellt das es nur bestimmte Macs reinlässt und meine ist schon drinne!

also von daher!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

SSID richtig übernommen und auch die Verschlüsselung ?? Tippfehler !! ??

klaaaaaaaaaaaaa!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Keine Lust mehr , das sind keine Antworten !!!

sry sry sry !


« Win XP: dualboot xp+xp fehler bei installation: hal.dll fehlt oder beschädigt Win XP: Immer wenn ich in der taskleist die schnellstart leite anzeigen lasse gi »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....