Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: USB-Geräte funktionieren nur, wenn sie beim Start angesteckt sind

Meine Freundin hat seit einiger Zeit folgendes Problem:
Sämtliche USB-Geräte werden nur dann ordnungsgemäß von Windows (XP) erkannt, wenn sie vor dem Hochfahren des PCs in den USB-Slots stecken. Das betrifft sowohl Drucker / Scanner als auch Digitalkamera, USB-Stick usw.
Das war nicht von Anfang an so, weshalb ich nicht glaube, dass ein Bios-Update helfen würde. Was kann man da konkret machen?



Antworten zu Win XP: USB-Geräte funktionieren nur, wenn sie beim Start angesteckt sind:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kommt das Anschlusssignal wenn du sie im Betrieb anschliesst?Werden sie wenigstens im Geräte Manage angezeigt?


« Win XP: Probleme mit Medion PCWin XP: nach xp professional erstinstallation ist meine festplatte kleiner »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...