Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Auflösung stellt sich manchmal einfach auf sehr niedrig

Hallo,

Habe ein sehr dummes und nerviges Problem:

Ich fange ganz am Anfang an:
Also ich hatte eine Geforce 6600GT und irgendwann hat ich das Problem das die GraKa nicht mehr gestartet wurde und die Anzeigeeinstellungen demnach auch ganz unten waren und sich auch nicht hochschrauben ließen...verständlich...dann habe ich die GraKa ausgetauscht bekommen....dasselbe Problem....jetzt bekam ich keine Neue mehr sondern eine Gutschrift und hab etwas dazu gezahlt und habe jetzt eine ATI X1600pro von Asus....und leider ist es wieder der selbe scheiß nur dass jetzt die Grafikkarte wunderbar erkannt wird, aber es trotzdem nicht klappt, erstnach mehrmaligen neustarten und warten und erneutem neustarten geht es irgendwann...aber wenns dann geklappt hat, dann klappts auch beim nächsten neustart. Erst wenns eine Nacht aus war gehts wieder nicht mehr...

Liegst an irgendnem Kühler??
Oder Mainboard??
Was meint ihr?

Bitte um Rat

F.G.



Antworten zu Win XP: Auflösung stellt sich manchmal einfach auf sehr niedrig:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
sind die neuesten Treiber installiert ? sowohl von der Grafikkarte auch die vom Mainboard ?
Wie wird die Grafikkarte im Gerätemanager unter Systemsteuerung erkannt ? Wird eventuell ein gelbes Fragezeichen oder andere farbige Symbole vor der Grafikkartenbezeichnung im Gerätemanger angezeigt ?

 

im geräte manager ist alles ok ohne fehler

die aktuellsten treiber hab ich nicht....ich probiers mal und geb bescheid was passiert...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eventuell ist auch der AGP/PCI-E Steckplatz defekt. Sitzt die Karte denn richtig im Steckplatz? Bekommt sie ausreichend Strom?
Durch Testen der Grafikkarte in einem anderen PC kannst du einen Defekt der Karte ausschließen.

Hallo!
Hab seit kurzem genau das selbe Problem, Hab schon den GraKa-Treiber usw. neu installiert - ohne Erfolg. Auch nach einer Systemwiederherstellung funktioniert es nur bei ersten Neustart, dann hab ich wieder 640x480x 4 Farben. Weiß jemand inzwischen eine Lösung? Evtl ein Virus?
Danke für jede Hilfe!


« erkennt modem unter windows 98 nichtgrafikkarte zeigt nichts mehr an »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...