Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows 2000, Hilfedatei lässt sich nicht mehr öffnen, Hintergrundmotive weg.

An alle Experten   
Seit den Versuch mein Ulead Photo Express 4.0 wieder zum Starten zu bringen, lassen sich meine Windows-Hilfe-Dateien nicht mehr öffnen, weder mit F1 noch vom Startmenue aus.
Es wird angzeigt: Die Datei "hh.exe" (oder eine ihrer Komponenten) wurde nicht gefunden. Stellen Sie sicher, dass die Pfad- oder Dateiangaben stimmen und alle erforderlichen Bibliotheken verfügbar sind.
"hh.exe" konnte ich nicht finden, auch scheint die Bibliothek z.T. gelöscht zu sein.
Außerdem sind meine Windows-Standard-Bildschirmhintergrundmotive (ausser blauer Hintergrund) weg.
Wer kann mir Amateur-PC-Rentner mit detaillierten Angaben helfen?
Würde es eventuell helfen, Windows von der CD neu zu instaalieren, bzw. zu reparieren? Geht das, ohne dabei alle übrigen Programme und Software platt zu machen?
Oder was raten Sie mir?
Für Ihre detailierten Ratschläge herzlichen Dank im voraus. 


« Win XP: Wo finde ich den CAPI-TreiberWin XP: formatieren, zweites Betriebssystem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Express-Card
Die Express-Card bietet eine schnelle Datenübertragung und kann unter anderem für Netzwerkadapter, Soundkarten oder Messkarten eingesetzt werden. Diese Karten s...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...