Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Alles läuft schief!

Hallo ich bin neu hier und habe eindickes Problem und brauche von euch Profis Hilfe!
Unzwar stürzt manchmal einfach mein Computer mit einem blauem Bildschirm ab und jetzt kann ich zum Beispiel nicht mehr in den Gerätemanager gehen oder in das Programm Paint. Wenn ich das anklicke steht da:
MFC42u.DLL wurde nicht gefunden[...]
Weiß jetzt nicht was ich machen soll! Mein Arbeitsspeicher ist außerdem voll und ein Anti-Viren Programm hab ich auch!
KLICK http://tinypic.com/view/?pic=471v3nr 

« Letzte Änderung: 16.02.07, 16:59:48 von PbNico »


Antworten zu Win XP: Alles läuft schief!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

könnte ein Problem mit der Festplatte sein.

Versuch es mal mit einer XP reparieren.

Dann kannst du auch mal die Bluescreens hier posten, manchmal geben sie Hinweise.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Download hier.

Die Datei entpacken und anschliessend nach .\Windows\System32 kopieren.

mfg
tremor4fun

Wie bekomm ich die Bluescreens als Bild??? Der einzige blaue bildschirm ist wenn er abstürzt ich versuchs mal mit dem handy macht gute fotos

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

auch im Computerzeitalter gibt es noch Bleistift und Papier ;)

Ich hab das reinkopiert und dann ist das hier gekommen was soll ich jetzt machen?
http://img266.imageshack.us/img266/6444/fehlerot8.png

Die Programme laufen aber wieder 

« Letzte Änderung: 16.02.07, 17:21:11 von PbNico »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Meldung kommt, weil du die dll ersetzt hast.
Du kannst jetzt entweder der Aufforderung folge Leisten und Windows versuchen lassen die ursprüngliche und originale mfc42u.dll wiederherzustellen, oder das ganze einfach ignorieren!

Deine Entscheidung, vom Prinzip her egal.

Würde das wenn ich das ignoriere irgendwelche Schäden nehmen oder nicht weil da steht um die Systemstabilität beizubehalten, weiß das jemand?
Achso bei dem Bluescreen oben steht Driver_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
Dann wurde beim Neustart der Computer geprüft und dann stand da nicht behebbarer fehler und irgendwas mit unistall...vielleicht hilft das weiter! Wie gesagt ist ja auch mein Arbeisspeicher voll! Kann man den irgendwie leeren oder muss man zusätzlichen dranbauen? Weil auch wenn man Videos mit dem Windows Movie Maker machen will geht dann unten ein gelbes Fenster auf wo steht zu wenig virtueller Speicher und dann kann ich das nicht speichern ich hab 20 Gigabyte Speicher und noch ca 7 Gigabyte frei!

« Letzte Änderung: 16.02.07, 17:29:08 von PbNico »

Warum antwortet keiner mehr? ??? ??? ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wochenende , schließlich sind hier fast nur Freiwillige Helfer !!
msinfo32   <<< ausführen und alle IRQ und Speicher überprüfen .
Ggf letzte HW/SW Installation rückgängig machen  , evtl durch Systemwiederherstellung .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hast du schon eine XP reparieren versucht. Daten beleiben der Reparatur erhalten. SP die nicht auf der CD vorhanden sind und Updates/Sicherheitspatches müssen neu installiert werden.


« Win XP: Rechner fährt nicht mehr hochWin XP: Win XP: festplatten problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!