Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

w32.ircbot

 :ow32.ircbot wie werde ich dieses fiese ding wieder los  :'( :-\
gruss 



Antworten zu w32.ircbot:

Hast du norton als antiviren programm?

hallo, ich habe ebenfalls problem mit

" W32.IRCBot "

.... benutzen tue ich symmantec (GER) 10.1
und habe mir grade McAfee AVERT Stinger 3.4.9 gezogen.

ebenfalls habe ich problem mit

" W32.Spybot.Worm "

mein symmantec kann es nicht beheben...
was kann/muss ich tuen um das loszuwerden bitte?


ps.: ich teste jetz mal noch ob ich mit adaware was tuen kann oder mit spybot - search and destroy.


danke bis hier her ;)

MfG aim
 

Hallo,

hier die empfohlene Lösung von Symantec:

>>> klick <<<

mfg Bernd

Hallo,

das kann er :

 

Zitat
Bei Ausführung stellt W32.IRCBot.Gen eine Verbindung zu einem IRC-Kanal her und warted auf Befehle des Hackers. Der Hacker kann daraufhin auf das infizierte System zugreifen und beliebige der folgenden Aktionen durchführen:
Verwaltung der Installation des Trojaners
Steuerung des IRC-Clients auf einem infizierten Computer
Aktualisierung des installierten Trojaners
Versenden des Trojaners an andere IRC-Kanäle
Herunterladen und Ausführen von Dateien
Durchführung von Denial-of-Service (DoS)-Angriffen gegen ein vom Hacker bestimmtes Ziel
Vollständige Selbst-Deinstallation durch Entfernung der entsprechenden Registrierungseinträge



Deshalb meine Empfehlung :


Sir Reklov

problem lautet wie folgt:

der rechner ist net meiner, (wurde gebeten mir das anzuschauen und möchte helfen!)
der rechner startet nicht (so wie er soll). Nach dem login
in den benutzer account stürzt der rechner ab und bootet neu.
manchmal mit ner diversen fehlermeldung... "... boot failure...several times... load defaults to ... (bla bla bla)
jedenfalls stürzt er auch im bios unkontroliert ab.
dann hab ich die festplatte bei mir angeschlossen und
die platte auf viren gescannt, und diese 2 dinger halt gefunden. tjoa, den RAM habe ich auch geprüft (wegen des systems) aber RAM is scheint oki.
also... mehr kann ich nicht machen, ich denke ich mach erstmal format C: und am sonsten mach ich die ganze platte neu, und wenn auch DAS nich helfen sollte schau ich mal ob ich die platte nullen tue...


danke euch sehr ;)
ihr wart echt eine super schnelle hilfe, stand nämlich bissl im zeitdruck ^^
super leutz!

respeckt und fat greetz!
der aimy


« Win XP: XP-Home startet Windows nicht mehr :-((( Tasten ändern ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bootmanager
Als Bootmanager bezeichnet man ein Programm, das man verwendet, wenn mehrere Betriebssysteme auf einem Computer installiert sind, z.B. Windows ME und Windows xp. Mit eine...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Keylogger
Keylogger, übersetzt Tasten-Rekorder, ist eine Hard- oder Software, die dazu verwendet werden kann Eingaben der Benutzer zu kontrollieren. Mit ihnen können Hack...