Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Nichts geht mehr

Hallo ich brauche dringend Eure Hilfe. Vor ein paar Tagen hat sich während des Surfens im Internet plötzlich der Explorer verabschiedet (explorer hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden). Habe den PC neu gestartet und seitdem geht überhaupt nix mehr. Windows fährt zwar normal hoch, aber sobald ich auf dem Desktop bin, ist dort alles eingefroren, ich komm nirgends mehr dran. Den Task-Manager krieg ich zwar zum Laufen, hab irgendwo anders auch schon gelesen, den explorer darüber zu starten, geht aber nicht.

Hab im abgesicherten Modus gestartet, da ist es das gleiche. Am Ende war ich so frustriert dass ich mich dazu entschlossen habe, Windows neu aufzuziehen, was ich dann aber abgebrochen habe, weil es auch nicht funzte.

Also nochmal zur besseren Erklärung: Ich kann nirgendwo mehr was anklicken und wenn er denn mal arbeitet, dann dauert es ca. eine halbe Stunde (z.B. zum Öffnen des Task-Managers mit Strg,Alt+Entf). Macht sich was anderes nach Stunden auf, kommt sofort die "keine Rückmeldung" wenn ich drauf klicke.

Bitte hilft mir jemand?



Antworten zu Win XP: Nichts geht mehr:

Hi Tiffany,

die Ursachen für Dein Problem können sehr vielfältig sein:

Viren-/Trojanerbefall (ist Dein Antivirusprogramm auf dem aktuellen Stand (gewesen)?

Hardwaredefekt (z.B. könnte sich ein Speicherbaustein "verabschiedet" haben)- das könnte für das Symptom der drastischen Langsamkeit Deines Systems sein, das kannst Du nur herausfinden, in dem Du nach Austausch eines alten Bausteins mit einem neuen jeweils neuen neu bootest und guckst, ob dann das Problem noch besteht.

Festplattenproblem

Also ich würde Dir erst einmal folgendes empfehlen:

Ins CD-ROM-Laufwerk die XP-CD reinschmeissen, der Rechner bootet dann von der CD

Im erscheinenden Menü wirst Du gefragt, ob Du XP neu installieren oder reparieren willst

drücke die R-Taste für reparieren

es tut sich ein schwarzer Bildschirm mit Eingabeaufforderung auf

Du kannst jetzt einige Tools starten, einen neuen MBR oder einen neuen Bootsektor schreiben lassen, was ich aber nicht empfehle, weil Dein XP ja startet.

Gebe an der Eingabeaufforderung chkdsk /r ein, um einen evtl. Festplattenfehler zu reparieren.

Vielleicht hast Du damit Glück.

Gruß

ali

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Evtl im abges. Modus eine Systemwiederherstellung auf Tag   VOR   dem Fehler machen ...


« Win XP: Internet langsam trotz DSLwarum kann ich meinen arbeitsplatz nicht öffnen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...