Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Warum zeigt meine 500GB Festplatte nur 127GB an?

Also hab folgendes Problem. Hab heute neue Hardware für meinen Rechner erhalten. M2N32-SLI Mainboard, AMD ADA 5600CZ Prozessor und G-Skill 2GB RAM. Nun mein problem, hab alle Teile wie in der Anleitung beschrieben Eingebaut und den Rechner gestartet. Dann habe ich die Treiber installiert und musste den Rechner neu starten, der start funktionierte nicht(bluescreen) komme nur unter Professional rein. Hab eine 500 GB Festplatte von Hitachi bei der allerdings nur 127GB angezeigt werden. Meine frage wie kann ich das Problem mit der Festplatte beheben? Wäre über eine schnelle Antwort sehr erfreut.



Antworten zu Warum zeigt meine 500GB Festplatte nur 127GB an?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Tja, Windows 95 und auch Windows 3.11 können solche Plattengrößen nicht verwalten!
Und solltest Du XP haben, dann wird es mal langsam Zeit, das SP2 und die folgenden 102 Patches aufzuspielen...
Jürgen

Wenn man SP2 und die updates drauf hat dann funzt es oder muss ich die dann nochmal formatieren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn Du schon eine Weile ohne das SP2 und die Sicherheitspaches im Internet bist, dann ist Dein PC mit einer an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit bereits ein Zombie. Einer von Millionen zum Botnetz gehörenden Spam- Schleudern.
Mein Rat - formatieren und neu installieren - noch vor dem ersten Gang ins Internet das SP2 und alle Patches installieren.
Wenn Du an VooDoo glaubst, kannst Du auf auf das Brett "Sicherheit" gehen, dort sind unsere Zauberpriester unterwegs, die reinigen einen PC. (Koblauch und eine schwarze Katze sind mitzubringen!)
Der PC ist dann zwar noch immer verseucht, es wird allerdings nichts mehr angezeigt.
Ich rate, vor der Installation das SP2 und die Patches zu integrieren. Das geht vorzüglich mit "nLite". Hier ein paar Hinweise:

Installationsvorschlag:
http://home.arcor.de/j120542/allgemein/Installation.pdf

Imageerstellung
http://home.arcor.de/j120542/allgemein/Image-Erstellung.pdf

Systemhygiene:
http://home.arcor.de/j120542/allgemein/systemhygiene.pdf

Das 127GB- Problem wurde erst mit dem SP2 überhaupt gelöst - ohne gehts garnicht.
Jedenfalls nicht stabil.
Jürgen

An jüki, ist mittlerweile das 4. mal das ich Xp installieren muss wegen Problemen nach dem Update oder dem Installieren neuer Hardware. Also keine sorge kenn mich damit aus, wollte halt nur wissen was is mit der festplatte. Hoffe mal dein Ratschlag geht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
...mittlerweile das 4. mal das ich Xp installieren muss wegen Problemen nach dem Update oder dem Installieren neuer Hardware
Nun, das ist meiner unmaßgeblichen Meinung nach nicht grade üblich. Ich würde mir da ein paar Gedanken machen, was bei mir schief läuft.
Denn bei einem sauber installierten und gepflegten PC treten Fehler im Betriebssystem nach einem Update höchst selten und nach einem Hardware- Einbau eigentlich nie auf.
und wenn, dann hat man eigentlich ein Image...
Das ist allerdings, wie schon gesagt, nur meine unmaßgebliche Meinung.
Jürgen 

So hab SP2 installiert und mein XP Professional startet gar nich mehr und seit vorhin is meine Grafikkarte im ..,.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zu 100% (Einhundert Prozent) liegt es an einem Fehler in der Installationsroutine oder der Einrichtung, Gestaltung und Pflege des Betriebssystems Windows XP, wenn die Installation des zweiten Teiles dieses Betriebssystems, also des SP2 ein solcher Fehler auftritt.
Allerdings behaupten 75% aller davon betroffenen User, dies läge an Microsoft.
Nur 25% sind bereit, sich und ihr Wissen nicht als "Vollkommen" einzuschätzen, nach dem / den Fehler(n) zu suchen und zu lernen.
Mein Ratschlag:
Mal das eigene Wissen um die Gestaltung des PC zu überprüfen und eventuell korrigieren. Man muß es ja anderen nicht unbedingt zugeben...
Tja - und sich eine Installations- CD zu erstellen, in welche das SP2 und die folgenden Patches bereits eingearbeitet, slipgestreamt sind. Es gibt eine Reihe von dazu geeigneten Programmen - ich für meinen Teil empfehle "nLite" zu diesem Zwecke.
Übrigens: Das SP2 ist keinesfalls nur eine Sammlung von Flicken, um vorhandene Löcher zu stopfen. Das SP2 ist eine komplette Erweiterung - eben um zum Beispiel den Adressenkonflikt, der die Erkennung der Kapazität auf 127GB beschränkt, zu erweitern.
Um nur eines von einer ganzen Reihe zu nennen...
Ist so, wie Win98 - Win98SE hat nur noch den Anfangsnamen mit der ursprünglichen OS gemeinsam.
Jürgen

Hallo jüki,
ich erlaube mir mal, hier im Thread von Dragonia die Frage an Dich zu stellen, ob Du in den Thread von "asche" - "unallocated Festplattenpartition löschen?"  reingeschaut hast? - Im Verlauf des Thread tauchten die 127 GB auch mal auf (sogar mit snapshot des PM-8.0 Desktop belegt) - da ist zwar noch ein weiteres Problem -> ca 100 GB seiner 250 GB Festplatte werden ueberhaupt nicht mehr gefunden und mir fehlen momentan ein paar Argumente. - Bitte schau mal rein und vielleicht ist Dir so etwas "Eichelartiges" schon mal untergekommen (mache ich weil Du hier auch mit den ominoesen 127 GB befasst bist) - danke - hans
 


« Vista: EISA Konfiguration / PartitionierungProblembeschreibung: habe vor einiger zeit mein xp auf vista umgestellt. danach »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...