Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Monitor eingefrorern; Streifenbildung beim Brennvorgang

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo Zusammen   ???

Es fällt mir grad schwer Systeminformationen zu schreiben, da XP nicht mehr richtig hochfährt. Gestern
Abend habe ich über Nero 7 ein Lightscribe Cover erstellt und nebenher noch im IE6 gesurft. Bei 2 CDs keine Probleme. Auf einmal ist der Monitor eingefroren (ganz normal mit Sanduhr). Hat glaub jeder mal mitgemacht. Die LED am Brenner blinkte immer noch (war vor dem Einfrieren war er bei ca. 65%). Nun kam jedoch im Abstand von 1cm Streifen auf dem Bildschirm die sich von links unten nach Rechts oben zogen. Von XP nichts mehr zu sehen.Dann nach 10min Reset. Bios war normal jedoch kam kein XP wird geladen mehr. Bildschirm blieb schwarz. Auch das Laufwerk vom Brenner ging nicht mehr auf!Ist ja noch die umgedrehte CD drin, welche ich gern raus hätte!  ;)

Hier meine ungefähren Systemdaten:
Neues AS-Rock Motherboard
(1 Woche alt -> bisher keine Probleme)
AMD Prozessur Dual 2600+
2 GB RAM
250 MB Grafikkarte OnBoard (Nvidea)
1 Brenner LG-H20L
Festplatte 160GB Samsung
Betriebssystem: Windows XP SP2

Kennt jemand das Problem oder hat Tipps wie ich es lösen könnte. Bin über jeden Tipp dankbar.

Grüße, Marc

 



Antworten zu Win XP: Monitor eingefrorern; Streifenbildung beim Brennvorgang:

das kann mit der umgedrehten cd zusammenhängen, die noch im lw ist, wenn du als first boot device im bios cd/dvd eingestellt hast.
vorn am brenner sollte ein kleines loch sein. mal ne büroklammer aufbiegen und rein drücken.geht etwas schwer, aber keine angst.
das loch ist zum manuellen öffnen des lw`s falls sowas wie beschrieben mal passiert.

Hab ich schon versucht,
aber kommt nicht raus. Dieses Drecksteil!!!  ():-)
5-6cm kann ich da was reinstecken und nix passiert.
Ist bissel nervig.
Wär evtl. ne Lösung wenn ichs mal ausbaue, oder?
Gibts sonst noch ne Lösung wie ich das Teil raus bekomme?

musst n bisserl fummeln ist n ganz kleiner schieber, den du treffen musst.
kannst das lw aber auch mal abklemmen. einfach ide kabel lösen und schaun was passiert.

DANKE DANKE DANKE!!!

Es lag an der CD und meine Schmerzgrenze war noch
nicht erreicht.
Hab der Büroklammer einfach noch ein paar mm gegönnt und
zack ging das Laufwerk auf und XP startet wieder.
Alles wieder bestens!

VIELEN VIELEN DANK


« Win XP: Doppelte Anzeigen in der Taskleiste__PTAWIA: Wie kann ich meine Kodak Easy Share Software aus Autostart rausnehme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Lightscribe / Lightflash
Brenner mit Lightscribe- oder Lightflash-Technik können die Rückseiten von speziellen CD - und DVD-Rohlingen bedrucken. Dazu muss man den Rohling verkehrt herum...

LED
Die Abkürzung LED steht für den englischen Begriff "Light Emiting Diode": Dies ist eine meist recht kleine Leuchtdiode. Die kleinen LEDs können für al...

OLED
OLED steht für "Organic Light Emitting Diode", eine organische Leuchtdiode aus organischen, halbleitenden Materialien. Im Vergleich mit normalen oder anorganischen L...